drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Yoon Shi Yoon’

THE BEST HIT

Okay, anscheinend werde ich nie zu alt für dieses Genre. Bei Musikdramen werde ich sehr oft schwach. Weil sie meist etwas mehr Schwung haben, als die Alltagsgeschichten gemeinhin. Vielleicht ist es aber auch nur, weil die Musikauswahl noch präziser ist, als ohnehin schon. Let the music play!

Start: 02.06.2017

*

Kurzinfo hier!

MIRROR OF THE WITCH

Für alle Freunde von Fantasy, Horror, schönen Kostümen und eine Portion Action. Ein klein wenig rückt dieses Drama in die Welt der Märchen vor, vielleicht hätten die Gebrüder Grimm ihre Freude daran gehabt, denn der Gruselfaktor stimmt auch …

Bis Mitte Juli könnt ihr das Drama um die Hexe und „ihren“ Doktor verfolgen …

Start: 13.05.2016

*

Kurzinfo hier!

PRIME MINISTER & I

Dieses Drama hat ein Plus und ein Minus für mich. Kim Bum Soo ist das Plus, Yoona das Minus. Vielleicht sollte ich noch ein Plus anführen, es ist eine Romanze. Die Geschichte ist „inspiriert“ von „The Sound of Music /Meine Lieder, meine Träume“, bei uns auch bekannt als „Die Trapp-Familie“ Okay, ich sollte es probieren …

(Das ist meine eigene Interpretation des bisschen Infomaterials, das ich habe. 😉 )

Start: 09.12.2013

*

Kurzinfo hier!

FLOWER BOY NEXT DOOR

*

tvN
Episoden 16 + 2 Specials
Ausstrahlungsjahr: 2012-2013

Go Dok Mi – Park Shin Hye

Enrique Geum –  Yoon Shi Yoon

Oh Jin Rok –  Kim Ji Hoon

Regie – Jung Jung Hwa

Drehbuch – Kim Eun Jung

Romanze

*

Oh Jin Rok ist Go Dok Mis Nachbar, sie hat Apartment #402, er wohnt in #401.  Go Dok Mi, deren Name soviel wie „Einsame Schönheit“ bedeutet lebt zurück gezogen, wie ein modernes Rapunzel in ihrem Turm, sprich #402. Ihr soziales Netzwerk scheint fast nicht vorhanden. Sie verliebt sich Hals über Kopf in einen Arzt nachdem sie ihn in einem Park trifft an einem Herbsttag und die güldene Sonne ihn in ihrem warmen Licht anstrahlt. Um so überraschter ist sie, als sie entdeckt, dass eben dieser Doktor im Block gegenüber wohnt. Dok Mi beobachtet ihn Tag ein Tag aus, ohne das er es bemerkt. Sie richtet ihren kompletten Tagesablauf auf seine Gewohnheiten aus, schafft es aber nicht einen Kontakt zu ihm auf zu bauen. Ihr Leben ändert sich komplett, als sie von heute auf morgen plötzlich nicht mehr länger „unsichtbar“ ist. Sowohl ihr Nachbar Oh Jin Rok, sowie des Doktors Cousin, der frisch aus Spanien eingetroffen ist sehen sie. Für den einen wird sie Inspiration, und er würde sie am liebsten so lassen wie sie ist. Für den anderen ist sie eine Spannerin auf seiner ganz persönlichen Abschussliste. Jede Menge Konflikte für eine Person, die so gar nicht für Konflikte gemacht ist.

*

Schlagwörter-Wolke