drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Yoon Se Ah’

MY SASSY GIRL

MY SASSY GIRL in der Filmversion wurde wohl von so ziemlich jedem mal gesehen. Da hat das „freche Mädchen“ durchaus nicht nur Worte benutzt um sich durchzusetzen. Das ganze als Drama und in eine vom koreanischen Drama bevorzugte Zeit, der des Joseon Reiches, mit prächtigen Gewändern lässt vermuten, dass dieses freche Mädchen mehr durch seine Taten auffallen wird und dabei bestimmt noch liebenswert erscheint, was beim Film nicht immer so war.

Start: 29.05.2017

*

Kurzinfo hier!

LOVERS IN PRAGUE

Von allen drei Teilen der Lovers-Triologie blieb mir diese am wenigsten in Erinnerung. Ich hatte auch gezögert sie zu schauen, ob das mit meinem damaligen Tagesausflug nach Prag zusammenhängt, als wir am hellichten Tage Zeuge wurden wie Autos geklaut und Geldbörsen verschwanden, oder Geschichten hörten von Mitreisenden, die gnadenlos in der Straßenbahn abkassiert wurden? Prag hat damals nicht den besten Eindruck bei mir hinterlassen.

Vielleicht war dieser dritte Teil nicht so spektakulär wie seine Vorgänger, das könnte eine von vielen Möglichkeiten sein.

Start: 24.09.2005

*

Kurzinfo hier!

LOVE MARRIAGE

Bevor ich anfing aktuelle, sprich laufende, Dramen zu schauen, sah ich das was ich fand. Oft bin ich dann auf die Suche nach den Schauspielern gegangen und habe dann mehrere Arbeiten von ihnen in Folge gesehen, bei Kim Ji Hoon war das auch der Fall. Sein Drama GODDESS OF MARRIAGE konnte ich beim besten Willen nicht schauen, zu viel Makjang für meine Wenigkeit.

Start: 25.08.2008

*

Kurzinfo hier!

A GENTLEMEN’S DIGNITY

*

SBS
Episoden 20
Ausstrahlungsjahr: 2012

Kim Do Jin – Jang Dong Gun

Seo Yi Soo –  Kim Ha Neul

Im Tae San –  Kim Soo Ro

Choi Yoon –  Kim Min Jong

Lee Jung Rok –  Lee Jong Hyuk

Regie – Shin Woo Chul, Kwon Hyuk Chan

Drehbuch – Kim Eun Sook

Romanze, Komödie

*

Vier Kumpels im besten Mannesalter und alle Junggesellen? Nicht ganz, einer ist noch verheiratet, einer ist Witwer und einer ist Vater eines fast erwachsenen Sohnes ohne es zu wissen. Beste Bedingungen also ein Drama rund um Männerfreundschaft auf zu bauen. Wie sie sich beruflich durchs Leben schlagen und wie sie mit der Liebe umgehen und dabei versuchen „ganz Gentleman“ zu bleiben, oder was sie darunter verstehen.

*

Schlagwörter-Wolke