drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Yoo Oh Sung’

UNCONTROLLABLY FOND

Und ewig lockt mich Lee Kyung Hee, die Drehbuchautorin, der ich viele schöne Dramastunden verdanke. Optimal für mich wäre der Start zu Anfang August, wenn mein momentanes Drama, das ich anschaue endet, aber wer wird so kleinlich sein …

Kim Woo Bin und Bae Suzy sind mit Sicherheit ein geschickter Griff in die Besetzungskiste. Ich bin gespannt, auch wenn der Schauplatz des Dramas mich nicht so aus den Socken haut, aber da vertraue ich dann auf die Autorin.

Start: 06.07.2016

*

Kurzinfo hier!

Advertisements

GOD OF TRADE – INNKEEPER 2015

Um es kurz zu machen – zählen Historiendramen nicht wirklich zu meinen Favoriten. Das und die Länge von 36 abendfüllenden Folgen ein Grund für mich dieses Drama momentan zu ignorieren.

Start: 23.09.2015

*

Kurzinfo hier!

SPY

Kim Jaejoong bekam viel Lob für seine Leistung in TRIANGLE, zum Teil kann ich da zustimmen, aber ich habe nicht soviel von dem Drama gesehen, denn es war eines von dem ich mich recht früh verabschiedet habe. Ob ich SPY anschaue? Ehrlich? Ich habe keine Ahnung, aber wenn das neue Jahr nur Ansatzweise so weiter geht wie das alte, dann muss ich langsam überlegen, wie viel Drama noch in meinen Alltag passt.

Start: 09.01.2015

*

Kurzinfo hier!

THE JOSEON SHOOTER

Ich gebe offen zu, dass ich Lee Jun Kis Rollen im hier und heute bevorzuge. Okay, das ist grundsätzlich die Art von Drama, die ich mehr mag, als Fantasy, Action und Historische Dramen zusammen. Ob ich es schauen werde, weiß ich noch nicht, kommt darauf an, wird das Ende von Shark mich zufrieden stellen, oder werde ich den „dunklen“ Bereich der Dramawelt vorerst anderen überlassen und endlich MONSTAR anschauen?

… so, jetzt ist es raus, das hier ist meine Kopiervorlage, die ich für jedes neue Drama benutze und beinahe hätte ich sie auch noch zu 100% wieder verwenden können, aber selbst mit dem japanischen SHARK bin ich durch und MONSTAR scheint schon eine gefühlte Ewigkeit hinter mir zu liegen. Gibt es eigentlich noch Dramen mit 16 Folgen im Moment habe ich das Gefühl entweder sind es 20 oder 50 Folgen dazwischen gibt es nicht viel.

Außer Lee Jun Ki lockt mich das Team hinter den Kulissen, denn ihr letztes „Baby“ THE PRINCESS‘ MAN ist eines meiner liebsten Kostümdramen und ich erinnere mich im Vorfeld ähnlich nervös gewesen zu sein, es könnte mir eventuell nicht gefallen, aber es hat und wie.

Start: 25.06.2014

*

Kurzinfo hier!

FAITH

*

SBS
Episoden 24
Ausstrahlungsjahr: 2012

Yoo Eun Soo – Kim Hee Sun

Choi Young –  Lee Min Ho

Regie – Kim Jong Hak

Drehbuch – Song Ji Na

Romanze, Zeitreise, Fantasy

*

Yoo Eun Soo, 33 Jahre, ist eine Schönheitschirurgin in unserer heutigen Zeit. Choi Young ist ein Krieger im Zeitalter von Goryeo. Als man in Goryeo einen „gottgleichen“ Arzt braucht erinnert man sich an die Geschichte eines Arztes der durch eine Pforte als Gott in den Himmel aufstieg. Man erzählt sich, dass diese Pforte sich alle 300 Jahre öffnet und wie es der Zufall will, sind diese 3oo Jahre gerade um und so wird Choi Young von Gong Min, dem neuen König von Goryeo beauftragt durch das Portal zu gehen und den „himmlischen“ Helfer zu bringen damit Prinzessin No Guk, die Gemahlin des Königs gerettet wird und somit das gesamte Königreich. Und Choi Young taucht ein in das gleißende Licht verschluckt ihn im Sog der Zeit. Choi Young glaubt sich im Himmel, aber tatsächlich ist er im 21. Jahrhundert gelandet und  folgt seiner Mission nicht irgendeinen Arzt zu finden sondern „den“ Arzt, den Göttlichen und findet Yoo Eun Soo, die er mit dem Versprechen sie wieder zurück gehen zu lassen in das Königreich Goryeo entführt

*

Schlagwörter-Wolke