drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Song Jong Ho’

THE PROMISE

Was macht man, wenn man zum Bücherlesen keine Lust hat, ein Problem mit dem Viki-Player und als „Bettpartner“ die Grippe. (So ging es mir vor ein paar Wochen.) Man schaut irgendwas Seichtes, bei dem man eben nur zuschauen, nicht nachdenken muss, auch mal einnicken kann und trotzdem das Entscheidende mitbekommt bei 102 Folgen … (ca. 30 Minuten Folgenlänge)

Dailys gehören nicht zu meinem täglich Brot, da muss schon einiges zusammen kommen, damit ich einschalte. Hier KBSs Youtube-Kanal und englische Untertitel.

Start: 01.02.2016

*

Kurzinfo hier!

ORANGE MARMELADE

Es klingt etwas verrückt …

Und ist es nicht schon eine gefühlte Ewigkeit her, dass wir ein Drama mit Vampiren hatten?

Ich meine ein richtig gutes Drama?

Start: 15.05.2015

*

Kurzinfo hier!

SURGEON BONG DAL HEE

Das vorerst letzte Medizindrama, das ich vorstelle und eines meiner liebsten dazu. Denn ich mochte die Außenseiterpaarung von Lee Bum Soo und Lee Yo Won, die auf den ersten Blick so was von nicht funktioniert, aber dann …

Dramatik hat es genug, von Ärzten und Ethik, Ärzten, die selbst zu Patienten werden und nicht zuletzt von Ärzten, die ins Messer laufen …

Ach ja, und das ist eine Vollblut-Arztserie, oder man könnte auch sagen Krankenhausserie, aber sie spielt nicht ausschließlich in einem Krankenhaus. Außerdem finde ich beachtlich, dass sich das Drama von zunächst 13 Prozent Einschaltquote auf beinahe 30 Prozent mauserte …

Start: 17.01.2007

*

Kurzinfo hier!

THE REASON I’M GETTING MARRIED

Manchmal habe ich ja den Verdacht, die Sender testen mit diesen Einteilern, ob gewisse Schauspieler beim Publikum mehr ankommen, als andere. Und sie dann bei längeren Produktionen einsetzen. Ein Einteiler mit ca. 100 Minuten ist nicht immer ganz rund produziert und besitzt oft den „Charme“ einer Lehrstunde über die Lektionen des Lebens, der Liebe und ein wenig Selbsterkenntnis.

Hier gibt es ein fantastisches Element, eine Schneekugel, die auf „magische“ Weise Dinge ins Bewusstsein bringt, die für die Protagonistin wichtig sind um die richtige Entscheidung für ihr weiteres Leben zu treffen. Je nachdem für welchen Typ man sich als Zuschauer entscheidet wird es ein Happy End oder eben keins.

Start: 23.03.2014

*

Kurzinfo hier!

FULL SUN / BEYOND THE CLOUDS

Nachdem sich die erste Welle an Dramen für 2014 legt, bei der es überraschend viele Romantik-Komödien gab, zeichnet sich am Horizont wieder ein kleiner Wandel an. Es kommen Actionserien, Krimis und in diesem Fall Melos.

Ein gutes Melodrama tausche ich jederzeit gegen eine schlechte Romanze. Jederzeit.

Und diesmal habe ich meine Hoffnungen auf FULL SUN gelegt. Die letzten Projekte von Yoon Kye Sang habe ich mit Interesse verfolgt, ich kann das aber nicht vollen Herzens von Han Ji Hyes Dramen sagen. Übrigens macht das Drama einen Abstecher nach Thailand, das wird bestimmt wieder mein Fernweh anstacheln.

Start: 17.02.2014

*

Kurzinfo hier!

GOLDEN BRIDE

*

SBS
Episoden 64
Ausstrahlungsjahr: 2007-2008

Nguyen Jin Joo – Lee Young Ah

Kang Jun Woo – Song Chang Eui

Regie – Woon Goon Il

Drehbuch – Park Hyun Joo

Familiendrama, Romanze

*

Nguyen Jin Joo ist die uneheliche Tochter eines Koreaner, sie wächst bei ihrer Mutter im vietnamesischen Ho Chi Min auf. Als ihre Mutter langsam ihre Sehkraft einbüßt will Jin Joo den Wunsch ihrer Mutter erfüllen und nach ihrem Vater suchen, damit sie ihn noch einmal mit eigenen Augen sehen kann.

Zwanzig Jahre sind vergangen, seitdem ihr Vater das Versprechen gab nach Korea zu fliegen, sich um die Beerdigung seines Vater zu kümmern und danach zu ihr zurück zu kommen.

Was er verschwiegen hat ist, dass er Frau und Kind in Korea zurück gelassen hatte. Einige Male schickt er Geld, dann kommt kein Lebenszeichen mehr von ihm. Jetzt möchte die 21-jährige Jin Joo nach Korea um ihn zu suchen und ihre einzige Möglichkeit ergibt sich durch Kang Jun Woos Mutter, die auf der Suche nach einer Frau für ihren Sohn. Auf dem Papier scheint Jun Woo ein erfolgversprechender junger Mann zu sein. Erfolgreiches Studium, glänzender Abschluss, aber all das war einmal nachdem ihn seine Freundin „verließ“ leidet er an Panikattacken und Angstzuständen in Verbindung mit asthmatischen Anfällen. Jin Joo willigt ein nach Korea zu gehen um Jun Woo kennen zu lernen. und ihren Vater zu finden.

*

REPLY 1997 / ANSWER 1997

*

tvN
Episoden 16
Ausstrahlungsjahr 2012

Sung Shi Won –Jung Eun Ji

Yoon Yoon Jae –  Seo In Guk

Regie – Shin Won Ho

Drehbuch – Lee Woo Jung (Hauptautor), Lee Sun Hye, Kim Ran Joo

Sitcom

*

Es geht um die Extreme der Fan-Kultur, die uns mitten in die 90er Jahre versetzt, als der K-Pop aufblühte und Idole die Musikbühne in Beschlag nahmen.

 Die Geschichte von 6 ehemaligen High School Freunden aus Busan, die sich 2012 treffen und die Erinnerungen wieder beleben, als sie noch gemeinsam zur Schule gingen. Das Drama springt vor und zurück in der Zeit zwischen damals und heute, und konzentriert sich auf das Leben von Sung Shi Won, die die Boyband H.O.T. anhimmelt und um ihre 5 Freunde.

H.O.T. war eine Boyband, die von 1996 bis 2001 existierte. Sie bestand aus fünf Mitgliedern, der Name stand für „High-five Of Teenagers“, was sich auf ihre Zielgruppe beziehen sollte.

Mitglieder: Kangta, Tony An (der einen besonderen Stellenwert in diesem Drama hat, da er Shi Wons Lieblings-Oppa ist), Moon Hee Joon, Jang Woo Hyuk, Lee Jae Won.

*

THE PRINCESS‘ MAN

*

KBS2
Episoden 24
Ausstrahlungsjahr: 2012

Kim Seung Yoo – Park Shi Hoo

Lee Se Ryung –  Moon Chae Won

Regie – Kim Jung Min, Park Hyun Suk

Drehbuch – Jo Jung Joo

Historiendrama, Romanze

*

Wie Romeo und Julia, so mutet die Geschichte von Kim Seung Yoo und Lee Se Ryung an. Nicht nur das ihre Väter sich nicht mögen, sie haben auch unterschiedliche Ziele und eine andere Auffassung, wie man diese erreicht. Während Se Ryungs Vater, sogar in Erwägung zieht seine Tochter mit Seung Yoo, dem Sohn seines schärfsten Kritikers zu verheiraten, um ihn sich zum einen gefügiger zu machen und zum anderen um zu verhindern, dass Seung Yoo, der Schwiegersohn des Königs wird.

Se Ryung ahnt von den politischen Plänen ihres Vaters herzlich wenig, sie verehrt ihren Vater beinahe abgöttisch. Als sie zufällig aufschnappt, wie ihr Vater erzählt, dass er Seung Yoos Vater die Ehe ihrer beiden Kinder vorgeschlagen hat, bricht die Neugier in ihr zum Vorschein. Als sie von ihrer Freundin der Prinzessin Kyung Hee erfährt, dass diese wieder einen neuen Lehrer erhält, eben dieser Kim Seung Yoo, vereinbaren die beiden jungen Frauen ihre Plätze zu tauschen. Se Ryung möchte ihren „Auserwählten“ wenigsten einmal sehen. Ein Tausch mit fatalen Folgen und dem Beginn einer leidenschaftlichen Liebe.

*

Schlagwörter-Wolke