drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Shim Hye Jin’

KILL ME, HEAL ME

Auch, wenn es nicht wirklich das erste koreanische Drama für 2015 ist, es gibt noch mindestens eins das früher startet, aber es ist unbestritten „interessant“. Wie IT’S OKAY, IT’S LOVE wird es sich mit einer Persönlichkeitsstörung beschäftigen, oder vielmehr einer multiplen Persönlichkeit, dennoch kann ich den Anspruch des Dramas nicht bestimmen, ich vermutet es wird komödienlastiger. Lassen wir uns, wie so oft, überraschen.

Start: 07.01.2015

*

Kurzinfo hier!

Advertisements

STORMY LOVERS

Bei Daily Soaps wie STORMY LOVERS fragt man sich warum man überhaupt damit angefangen hat. Und dann erinnert man sich an die Schauspieler und die vielversprechende Ankündigung des Dramas. In Gedanken ging man alle Dramen durch, die in ihren Titeln den Begriff „Lovers“ inne hatten und bis zu dem Zeitpunkt war kein wirklich faules Ei dabei. Und stürmisch, wer könnte schon einer stürmischen Liebe widerstehen? Am Ende war es mehr heiße Luft und ein weiteres Daily, das vorzeitig seine letzte Klappe sah.

Nach dem Debakel wurde spekuliert ob die Drehbuchautorin je wieder ein Drama schreiben würde, es dauerte immerhin fast 4 Jahre vor kurzem endete ENDLESS LOVE, das jedoch auf einem anderen Sender lief.

Start: 15.11.2010

*

Kurzinfo hier!

THE SPRING DAY OF MY LIFE

Manchmal bin ich dankbar für Dramen wie dieses, die mir schon von weitem suggerieren.

Nicht anschauen.

Nicht anschauen!

Nie nicht anschauen!!!!!!!!

SUMMER SCENT war eines dieser Dramen, das mich gelehrt hat koreanische Serien die sich mit einem Empfänger einer Organspende befassen besser nicht zu schauen, oder danach therapeutische Hilfe auf zu suchen. Hier bin ich echt überfragt, ob ich die obligatorischen 2 Folgen einschalte.

Start: 10.09.2014

*

Kurzinfo hier!

ENDLESS LOVE

Manchmal lese ich von neuen Dramen und bekomme eine leise Ahnung davon, dass mein Zeitplan vielleicht doch etwas enger werden könnte. Nicht nur, dass da einiges kommt, sehr oft gehen sie über die üblichen 16 Folgen hinaus. Für dieses hier sind 40 veranschlagt. Die Besetzung lockt mich, die scheinbar unausweichliche Dreiecksbeziehung nicht so sehr, die Story, seufz …

Eine Art weibliches GIANT könnte ich ja vielleicht noch ertragen, etwas ähnliches wie MAY QUEEN oder GOLDEN RAINBOW jedoch nicht, mal sehen, ob ich 40 Stunden Drama schaue, oder 40 Stunden mit was anderem verbringe. Meine Hoffnung ist gerade gesunken, denn die Autorin Na Yun Soo ist auch verantwortlich von EAST OF EDEN (Wer’s mag …) und STORMY LOVERS, letzteres wurde mehr oder weniger zum Debakel. Verdammt, ich habe glaube ich ganz gute Chancen die Zeit sinnvoller zu nutzen.

Start: 21.06.2014

*

Kurzinfo hier!

SECRET LOVE AFFAIR

Auf dieses Drama bin ich gespannt, stecken hinter dem kreativen Team, die Hauptverantwortlichen für A WIFE’S CREDENTIALS, welches ich ausnehmend gut fand. Kim Hee Ae übernimmt wieder die weibliche Hauptrolle, sie gehört zu den besten Schauspielerinnen Südkoreas. Mit dabei ist auch Yoo Ah In, den ich gerne schon vorher in einer größeren Rollen gesehen hätte, aber keines seiner letzten 3 hat mich auch nur in Versuchung gebracht.

Start: 17.03.2014

*

Kurzinfo hier!

Schlagwörter-Wolke