drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Ryu Soo Young’

THE LAWYERS OF GREAT REPUBLIC KOREA

Ab und an beschäftigt mich ein altes Drama, welches ich schon vor längerer Zeit gesehen habe. Woran ich mich gerne erinnere, oder auch weniger. Bei diesem hier habe ich zwar immer ein gutes Gefühl, aber an mehr als die Tatsache, dass zwei Hauptfiguren Anwälte sind, konnte ich mich nicht erinnern … Zeit es also mal wieder näher in Augenschein zu nehmen.

Der Titel mag etwas irreführend, oder zumindest zweideutig sein, denn in diesem Fall gibt es einen Mann mit dem Namen Han Min Gook (Bedeutung: Great Republic Korea/Republik Korea, also Südkorea). Wenn inzwischen jemand bei dem Sendeformat SUPERMAN’S RETURN die ersten Folgen mit Song Il Gook gesehen hat und seinen Drillingssöhnen Dae Han, Min Guk und Man Se ist mit der Thematik vielleicht etwas vertrauter, denn dort hat er die Namenswahl für seine Kinder erklärt.

Start: 09.06.2008

*

Kurzinfo hier!

FATHER IS STRANGE

Wie würde man wohl reagieren, wenn man als erwachsene/r Tochter/Sohn auf einmal ein älteres Geschwister präsentiert bekäme und das würde auch gleich bei der Familie mit einziehen? Von selber die Koffer packen, oder den Neuzuwachs scharf im Blick halten ist alles drin. Entsetzen, Jubel oder doch einen kühlen Kopf bewahren?

Start: 04.03.2017

*

Kurzinfo hier!

NEIGHBORHOOD LAWYER JO DEUL HO

Wenn ich mal etwas viel Zeit übrig habe, dann fülle ich sie gerne mit einem Justizdrama, aber es wirklich die falsche Jahreszeit für mich. Auch, wenn das hier ganz nach einem „modernen“ Robin Hood schreit.

Start: 28.03.2016

*

Kurzinfo hier!

THE ECCENTRIC DAUGHTER-IN-LAW

Wenn ich das Drama eingeschaltet hätte, dann wohl vor allem wegen Ryu Soo Young, aber es hat mich nicht genug aus der Reserve gelockt.

Deshalb ist es von mir ungesehen, es soll aber gar nicht so schlecht gewesen sein und mit seiner Kürze lockt es vielleicht den ein oder anderen, dazu ein es wenigstens zu probieren.

Start: 17.08.2015

*

Kurzinfo hier!

BLOOD

BLOOD ein neues Vampirdrama, aber was soll ich machen, es lässt mich genau so kalt, wie manch anderes. Eigentlich habe ich nur die VAMPIRE PROSECUTOR Serie mit Interesse verfolgt.

Was genau die Geschichte um den Vampir Park Ji Sang erzählen will, wird man wohl erst 20 Folgen später sehen. Die meisten Vampir-Dramen, die ich bisher sah waren deutlich kürzer an Folgen. Nun Versuch macht klug, aber hier passe ich, mal wieder …

Start: 16.02.2015

*

Kurzinfo hier!

ENDLESS LOVE

Manchmal lese ich von neuen Dramen und bekomme eine leise Ahnung davon, dass mein Zeitplan vielleicht doch etwas enger werden könnte. Nicht nur, dass da einiges kommt, sehr oft gehen sie über die üblichen 16 Folgen hinaus. Für dieses hier sind 40 veranschlagt. Die Besetzung lockt mich, die scheinbar unausweichliche Dreiecksbeziehung nicht so sehr, die Story, seufz …

Eine Art weibliches GIANT könnte ich ja vielleicht noch ertragen, etwas ähnliches wie MAY QUEEN oder GOLDEN RAINBOW jedoch nicht, mal sehen, ob ich 40 Stunden Drama schaue, oder 40 Stunden mit was anderem verbringe. Meine Hoffnung ist gerade gesunken, denn die Autorin Na Yun Soo ist auch verantwortlich von EAST OF EDEN (Wer’s mag …) und STORMY LOVERS, letzteres wurde mehr oder weniger zum Debakel. Verdammt, ich habe glaube ich ganz gute Chancen die Zeit sinnvoller zu nutzen.

Start: 21.06.2014

*

Kurzinfo hier!

TWO WEEKS

Ich gebe offen zu, dass ich Lee Jun Kis Rollen im hier und heute bevorzuge. Okay, das ist grundsätzlich die Art von Drama, die ich mehr mag, als Fantasy, Action und Historische Dramen zusammen. Ob ich es schauen werde, weiß ich noch nicht, kommt darauf an, wird das Ende von Shark mich zufrieden stellen, oder werde ich den „dunklen“ Bereich der Dramawelt vorerst anderen überlassen und endlich MONSTAR anschauen?

Start: 07.08.2013

*

Kurzinfo hier!

18 VS 29

*

KBS2
Episoden 16
Ausstrahlungsjahr: 2005

Yoo Hye Chan – Park Sun Young

Kang Sang Young (Bong Man) –  Ryu Soo Young

Regie – Kim Won Yong, Ham Young Hoon

Drehbuch – Go Bong Wang, Kim Kyung Hee

Romanze, Komödie, Drama

*

Kang Sang Young ist ein berühmter Schauspieler, er ist glücklich verheiratet mit seiner Jugendliebe Yoo Hye Chan. Zumindest die Hälfte davon stimmt, als Hye Chan unterwegs ist um die Scheidung einzureichen hat sie einen Autounfall.

Hye Chan erwacht im Krankenhaus in der vollen Überzeugung 18 Jahre alt zu sein, was macht also dieser Kerl an ihrem Bett, der behauptet ihr Ehemann zu sein. Kang Sang Young kennt sie nicht. Kang Bong Man hasst sie, absurd auch nur die Idee sie könnte ihn jemals heiraten. Sie ist doch nicht verrückt.  Sang Young ist zum einen erleichtert, dass sich Hye Chan nicht daran erinnert sich von ihm scheiden zu lassen, zu dumm nur, dass sie auch vergessen hat, wie sie sich in ihn verliebt hat. Sang Young versucht alles um seine Frau und ihre Liebe wieder zurück zu bekommen.

*

Schlagwörter-Wolke