drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Rachedrama’

THE PROMISE

Was macht man, wenn man zum Bücherlesen keine Lust hat, ein Problem mit dem Viki-Player und als „Bettpartner“ die Grippe. (So ging es mir vor ein paar Wochen.) Man schaut irgendwas Seichtes, bei dem man eben nur zuschauen, nicht nachdenken muss, auch mal einnicken kann und trotzdem das Entscheidende mitbekommt bei 102 Folgen … (ca. 30 Minuten Folgenlänge)

Dailys gehören nicht zu meinem täglich Brot, da muss schon einiges zusammen kommen, damit ich einschalte. Hier KBSs Youtube-Kanal und englische Untertitel.

Start: 01.02.2016

*

Kurzinfo hier!

Advertisements

MASTER: GOD OF NOODLES

Au Backe, Rache! Manchmal können Rachedramen paradoxerweise recht amüsant sein, aber dafür braucht es die rechte Stimmung. Rache ist nicht so meins, aber vielleicht ganz deins?

Der Rachefeldzug ist noch in vollem Gange endet aber diesen Monat.

Start: 27.04.2016

*

Kurzinfo hier!

FULL SUN / BEYOND THE CLOUDS

Nachdem sich die erste Welle an Dramen für 2014 legt, bei der es überraschend viele Romantik-Komödien gab, zeichnet sich am Horizont wieder ein kleiner Wandel an. Es kommen Actionserien, Krimis und in diesem Fall Melos.

Ein gutes Melodrama tausche ich jederzeit gegen eine schlechte Romanze. Jederzeit.

Und diesmal habe ich meine Hoffnungen auf FULL SUN gelegt. Die letzten Projekte von Yoon Kye Sang habe ich mit Interesse verfolgt, ich kann das aber nicht vollen Herzens von Han Ji Hyes Dramen sagen. Übrigens macht das Drama einen Abstecher nach Thailand, das wird bestimmt wieder mein Fernweh anstacheln.

Start: 17.02.2014

*

Kurzinfo hier!

SECRET

Ich weiß noch nicht was ich von diesem Drama halten werde, weil mit wirklich harten Schicksalschlägen aufgewartet wird. Dennoch bin ich nicht ohne Neugier, wie das neue Projekt von Ji Sung und Hwang Jung Eum entwickelt. Ganz ohne Gewalt scheint es jedenfalls nicht zu sein.

Start: 25.09.2013

*

Kurzinfo hier!

SHARK

*

KBS2

Episoden: 20

Ausstrahlungsjahr: 2013

Kim Jun bzw. Han Yi Soo – Kim Nam Gil / Yun Joon Suk

Jo Hae Woo – Son Ye Jin / Kyung Soo Jin

Regie – Park Chan Hong

Drehbuch – Kim Ji Woo

Thriller, Melodrama, Romanze

*

Han Yi Soo, wächst als Halbwaise auf zusammen mit seiner Schwester zieht er in einer Dienstwohnung im Familiensitz des Chefs seines Vaters. Sein Vater ein einfacher Chauffeur, jedenfalls auf den ersten Blick. Aber in diesem Drama hat fast jeder mindestens ein Geheimnis, das er versucht vor anderen geheim zu halten. Das Geheimnis von Yi Soos Vater, quält diesen offensichtlich und er ist davon überzeugt, dadurch nicht unwesentlich für den Tod seiner Frau verantwortlich zu sein (Karma). Sie starb vor einiger Zeit an Krebs. Yi Soo ist der ideale große Bruder und kümmert sich rührend um seine kleine Schwester. In ihrer neuen Bleibe lernt Yi Soo Jo Hae Woo kennen, die beiden fühlen sich zueinander hingezogen. Und erste Schmetterlinge der jungen Liebe zeigen sich, aber schon bald wird diese Liebe einer Zukunft beraubt, die sie vielleicht nie hatte. Denn die Erwachsenen machen Fehler, und wenn ihre Macht groß genug ist, dann werden sie einen anderen Sündenbock für sich finden. Werden die jedoch nicht mit ihrer Last fertig, und dadurch ein unkalkulierbares Risiko, werden sie aus dem Weg geräumt.  Aber Yi Soo lässt sich nicht bange machen und kämpft um Gerechtigkeit.

*

GIANT

*

SBS
Episoden 60
Ausstrahlungsjahr: 2010

Lee Kang Mo – Lee Bum Soo

Hwang Jung Yeon –  Park Jin Hee

Jo Min Woo –  Joo Sang Wook

Regie – Yoo In Shik, Lee Chang Min

Drehbuch – Jang Young Chul, Jung Kyung Soon

Geschichtsdrama, Romanze, Familiendrama

*

Es ist die tragische Geschichte einer Familie Anfang der Siebziger Jahre, die in Fänge des macht- und geldgierigen Jo Pil Yeon geraten. Bei einer Transportfahrt kommt der Vater der Lee Kinder ums Leben. Der Älteste Sang Mo war mit im Führerhaus des LKWs und sieht wie sein Vater ermordet wird, mit etwas Glück gelingt ihm die Flucht. Da dem Mörder bekannt ist wo die Familie lebt bleibt keine Zeit und schon bald sind Sang Mo sein jüngerer Bruder, seine kleine Schwester und seine hochschwangere Mutter auf der Flucht. Die Verfolger bleiben ihnen auf den Fersen und so trennen sie sich um ihre Überlebenschancen zu erhöhen. Sang Mo springt vom fahrenden Zug um den Rest der Familie nicht zu gefährden, von nun an ist es an Kang Mo, die Familie zusammen zu halten. Auf der Flucht stirbt ihre Mutter kurz nach der Geburt des jüngsten Bruders, ein bitterer Kampf beginnt für Kang Mo seine beiden Geschwister am Leben zu halten. Er wird gezwungen den Säugling zur Adoption frei zu geben und verliert seine Schwester im Großstadtgetümmel. Es sollen Jahre vergehen bevor die Geschwister sich wieder finden und noch mehr Zeit vergeht bis sie sich am Mörder ihres Vaters rächen können.

*

INCARNATION OF MONEY

*

SBS
Episoden 24
2012

Lee Cha Don / Lee Kang Suk – Kang Ji Hwan / Park Ji Bin

Bok Jae In –  Hwang Jung Eum / Seo Shin Ae

Regie – Yoo In Sik

Drehbuch – Jang Young Chul, Jung Kyung Soon

Romanze, Melodrama, Komödie, Mystery

(man könnte auch sagen von allem etwas)

*

Lee Kang Suk ist mit einem goldenen Löffel im Mund geboren worden, sein Vater ist steinreich und weiß sein Vermögen zu vermehren, aber er wähnt sich selbst zu schlau und kann sein ganzes Geld nicht schützen. Nicht einmal seine Familie, denn nach seinem Tod landet seine Witwe im Gefängnis, weil sie angeblich seine Mörderin ist und sein einziger Sohn mittellos auf der Straße. Da der Knabe sehr aufgeweckt ist und nach und nach die Wahrheit ans Licht kommt wird er zum Sicherheitsrisiko für die, die sich sein Erbe anstatt seiner unter den Nagel gerissen haben. Sie beschließen ihn zu beseitigen. Bei einer Verfolgungsjagd wird Kang Suk Opfer eines Verkehrsunfalls, seine Verfolger gehen davon aus, das er tot ist. Zwar überlebt Kang Suk den Unfall, aber er verliert seine Identität und wird zu Lee Cha Don, dessen Ziel es ist Staatsanwalt zu werden und seine Eltern zu finden.

*

HUNDRED YEAR INHERITANCE

*

MBC
Episoden 50
2013

Min Chae Won  – Eugene

Lee Se Yoon –  Lee Jung Jin

Regie – Joo Sung Woo

Drehbuch – Ku Hyun Suk

Romanze, Familiendrama (Achtung Makjang!)

*

Min Chae Won ist unglücklich verheiratet und das mehr oder weniger seit 3 Jahren, ihr Mann ist ein Halodri, wie er im Buch steht. Sie entschliesst sich nicht länger unter ihrem untreuen Gatten und ihrem stichelnden Schwiegermutterdrachen zu leiden und will die Scheidung einreichen. Was ihr nicht gelingt, denn um ihren nichtsnutzigen Sohn im Unternehmen halten zu können, würde eine Scheidung jetzt genau das sein, was ihn entgültig wirtschaftspolitisch aus der Bahn werfen würde. Also lockt ihre Schwiegermutter Chae Won in ein Krankenhaus, das sich als Nervenheilanstalt herausstellt. Doch diese Erkenntnis kommt für Chae Won zu spät und sie wird zu ihrem eigenen Besten ruhig gestellt. In der Heilanstalt läuft sie Lee Se Yoon über den Weg, oder vielmehr sucht sie seine Hilfe. Aber Se Yoon, den sie auf der Herrentoilette anspricht, glaubt sie ist ein armes bedauernswertes Geschöpf, das Hilfe benötigt, und zwar von einem Facharzt. Allerdings wird dies nicht ihre letzte Begegnung sein und langsam offenbart sich was genau Chae Won fehlt …

Also ob wir das nicht auch wüssten, der richtige Mann an ihrer Seite!

*

Schlagwörter-Wolke