drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Park Seo Joon’

FIGHT MY WAY

Träume sind solange Träume bis sie entweder Realität geworden oder geplatzt sind.

In diesem Drama ist die Traumblase wohl noch nicht ganz geplatzt, was aber auch bedeutet man könnte den Traum immer noch wahr machen …

Start: 22.05.2017

*

Kurzinfo hier!

Advertisements

HWARANG THE BEGINNING

Bei soviel Eyecandy dürfte ich eigentlich gar nicht abstinent bleiben, aber was tun – keine Zeit.

Hier gibt es keine Blumenkinder sondern Blumenritter …

Start: 19.12.2016

*

Kurzinfo hier!

SHE WAS PRETTY

Kim Hye Jin, der Name der Heldin hat bei mir sofort eine Erinnerung zu Tage gefördert, nämlich Kim Hee Jin. Der Name, den Kim Sam Soon (MY NAME IS KIM SAM SOON, MY LOVELY KIM SAM SOON) unbedingt haben wollte.

Für Sam Soon ging es um ihre Träume, welcher Mensch sie sein will. Wie sie ihr Leben leben will, welche Kompromisse sie bereit ist einzugehen. Vom Bauchgefühl her wollte ich SHE WAS PRETTY unbedingt probieren …

Ich mache ja weniger gerne Liste für Dramen, die ich noch sehen will, aber das hier ist wohl ein Kandidat, den ich mir nicht allzu lange entgehen lassen möchte. Allerdings wird es wohl frühestens Dezember …

Start: 16.09.2015

*

Kurzinfo hier!

KILL ME, HEAL ME

Auch, wenn es nicht wirklich das erste koreanische Drama für 2015 ist, es gibt noch mindestens eins das früher startet, aber es ist unbestritten „interessant“. Wie IT’S OKAY, IT’S LOVE wird es sich mit einer Persönlichkeitsstörung beschäftigen, oder vielmehr einer multiplen Persönlichkeit, dennoch kann ich den Anspruch des Dramas nicht bestimmen, ich vermutet es wird komödienlastiger. Lassen wir uns, wie so oft, überraschen.

Start: 07.01.2015

*

Kurzinfo hier!

A WITCH’S LOVE

Wenn mich jemand fragen würde, wer von den beiden Uhm Geschwistern besser im Schauspielfach ist, tue ich mich schwer. Wenn es darum geht, wen ich lieber auf dem Bildschirm sehe, dann ist es einfacher. Uhm-Force oder mit anderen Worten, der kleine Bruder.  Hier ist aber die große Schwester am Werk mit einem jungen Schauspieler, der mir zum letzten Mal positiv in I SUMMON YOU GOLD aufgefallen ist und bei dem Drama gab es nicht wirklich viel, das ich in Erinnerung halten will. Auf, auf zu neuen Ufern diesmal also eine Neuauflage des Dramas MY QUEEN aus Taiwan.

Start: 14.04.2014

*

Kurzinfo hier!

I SUMMON YOU, GOLD

*

MBC
Episoden 50
Ausstrahlungsjahr: 2013

Jang Mong Hee / Yoo Na – Han Ji Hye

Park Hyun Soo –  Yun Jung Hoon

Kim Soo Yeon –  Kim Ha Neul

Regie – Lee Hyung Sun, Choi Eun Kyung

Drehbuch – Ha Chang Ok

 Romanze, Familiendrama

*

Jang Mong Hee ist die älteste Tochter im Hause Jang, zusammen mit ihrer Mutter ist sie die einzige, die Geld mit nach Hause bringt. Ihr Vater ist in Frührente und hatte eine Abfindung bekommen, die zum Großteil für die Ausbildung der Kinder verwendet wurde. Mong Hee ist optimistisch was die Zukunft angeht, aber ihr hitziges Temperament legt ihr manchmal Steine in den Weg, jedoch  ist sie meistens verständig und umgänglich. Als ihre Mutter eines Tages den Vorschlag erhält, den jüngsten Sohn ihres Bosses mit ihrer jüngsten Tochter zu verheiraten, setzt sie alle Hebel in Bewegung um die Hochzeit möglich zu machen. Das Vorhaben stürzt die Familie in weitere finanzielle Bedrängnis, um ihre Familie zu unterstützen nimmt Mong Hee einen „besonderen“ Job an. Sie wird in die Haut von Yoo Na schlüpfen, die verschwunden ist, ganz nebenbei ist sie die Frau von Park Hyun Soo, dem ältesten Bruder des Bräutigams ihrer Schwester.

*

Schlagwörter-Wolke