drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Lee Won Geun’

MYSTERY QUEEN

Gibt es eine Schauspielerin, die ihr gerne auf dem Bildschirm seht, aber bei deren Projekten ihr manchmal Bedenken habt? Choi Kang Hee ist für mich so ein Fall, obwohl bei näherer Betrachtung viele meiner Lieblingsdramen mit ihr besetzt sind und mich tatsächlich nur ein Drama mehr oder weniger enttäuscht hat. Es ist also ein Bauchgefühl, ein schwammiges dazu.

Allerdings ist es bei Kwon Sang Woo genau umgekehrt, ich habe viele seiner Dramen unvoreingenommen geschaut, aber keines davon ist bei meinen „Lieblingen“ dabei. DAE MUL aus dem Jahr 2010 war das letzte Drama mit ihm, dass ich sah. Seitdem weiche ich seinen Serien aus, merkwürdig, oder?

Start: 05.04.2017

*

Kurzinfo hier!

THE GOOD WIFE

Die erste Adaption einer US-Serie im koreanischen Fernsehen und dazu Jun Do Yun die ganze 11 Jahre nicht auf dem TV-Bildschirm zu sehen war. Auch hier ist das  10. Jubiläum von tvN als Grund für die Schaffung dieses Dramas angegeben.

Die Angaben zur Besetzung sind etwas unter Vorbehalt, weil ich momentan noch nicht weiß, wer hier wen spielt …

Start: 08.07.2016

*

Kurzinfo hier!

SASSY, GO GO

Südkorea ist auf der einen Seite Stolz auf sein Bildungssystem auf der anderen ist es bekannt, dass es auch eines der härtesten ist. Der gesellschaftliche und familiäre Druck auf die Jugend ist groß, nicht zuletzt liegt das an der politischen Situation Koreas.

Hier also wieder einmal ein Schuldrama mit jungen Menschen, die ihren Weg finden müssen zwischen Kultur, Verantwortung und Selbstbestimmung.

Start: 05.10.2015

*

Kurzinfo hier!

THE MOON THAT EMRACES THE SUN

Aua, das Drama ist für mich ein Grenzfall, der Beginn mit den Kindern war noch ganz nett, der Erwachsenenteil durchwachsen, am besten gefielen mir wahrscheinlich noch die farbenprächtigen Kostüme …

Vielleicht noch die Musik …

Sag mir noch einer was gut war an dem Drama, nicht den Schauspielern und ihren Leistungen, oder wie gut sie aussehen, sondern nur vom Drama selbst. Was???

Start: 04.01.2012

*

Kurzinfo hier!

MADLY IN LOVE / PASSIONATE LOVE

Was mich als erstes zu diesem Drama gebracht hat, war Sung Hoon Bang, der mir zuvor als Neueinsteiger in der Serie NEW TALES OF GISAENG recht gut gefallen hat. Bei Faith wurde er ja nicht gerade gefordert, bleibt zu wünschen, dass er in diesem Drama wieder mehr Spiel zeigen kann. (Ich weiß, er hat noch ein (chinesisches?) Drama abgedreht BODYGUARD, aber Wuxia, ist nichts für mich, deshalb kann ich da kein Urteil dazu abgeben.)

Außerdem wird im diesem Drama die Rolle des Vaters von demselben Schauspieler übernommen, wie im Drama SWALLOW THE SUN, da hat mir seine Spielweise besser gefallen, als so ziemlich der ganze Rest der Serie.

Start: 28.09.2013

*

Kurzinfo hier!

Schlagwörter-Wolke