drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Lee Sung Min’

MEMORY

Memory mit Lee Sang Min in der Hauptrolle erinnert mich daran, dass ich noch immer nicht MISAENG gesehen habe. Es steht wie so viele andere Dramen auf der ungeschriebenen Liste der Dramen, die ich immer noch sehen möchte.

So ein ähnliches Thema gab es erst vor kurzem schon einmal als Drama …

Start: 18.03.2016

*

Kurzinfo hier!

Advertisements

HWAJUNG / SPLENDID POLITICS

Um zu behaupten, dass dieses Drama sich auf Fakten stützt, entzieht sich meiner Kenntnis. Alleine Cha Seung Won in der Besetzung wird schon den ein oder anderen Zuschauer an den Schirm locken.

Auch, wenn dieses Jahr schon manche Quotenenttäuschung geliefert hat, glaube ich irgendwie, dieses hier wird guten Zuspruch in Korea finden. Ich werde es nicht schauen, hab es momentan, okay schon eine ganze Zeit, nicht mehr so mit der guten alten „Geschichte“.

Start: 13.04.2015

*

Kurzinfo hier!

HELLO GOD

Das Thema medizinische Forschung und Geld war auch Gegenstand bei LOVE STORY FROM HARVARD, so auch hier, auch wenn hier viel stärker auf die Grenzen des Menschlichen verwiesen wird. Und hat irgendeiner der Hauptdarsteller ein Drama am Start? Nein. Aber ein laufendes hat Drehbuchautorin Kang Eun Kyung mit WHAT’S WITH THIS FAMILY?. Außerdem spielt von der Besetzung hier Na Young Hee auch in der Serie.

Und andere Nebendarsteller kann man in folgenden aktuellen Dramen bewundern: Kang Shin Il in PINOCCHIO, Song Ok Sook in PUNCH und Lee Sung Min in MISAENG …

Start: 09.01.2006

*

Kurzinfo hier!

MISAENG

Dieses Drama hatte ich lange nicht auf dem Radar. Warum?

Gute Frage, wegen des Titels dachte ich es sei was historisches. Ist es aber nicht. Es entspricht absolut meinem Jagdschema, was mein Lieblingsgenre von Drama ist – Romantikkomödie!

 

Start: 17.10.2014

*

Kurzinfo hier!

GLORIA

Zu GLORIAs Zeiten war meine Dramawelt noch perfekt, da war immer eine Horde anderer Dramajunkies vertreten und man tauschte sich viel stärker aus. Irgendwann kommt eben die Prioritätenfrage und heute sind wir schon viele, wenn wir eine Hand voll Leute sind.

Egal, bei diesem Drama, das soviel mit Musik zu tun hat, hätte ich mir gewünscht es hätte ein paar Lieder mehr im Repertoire gehabt.

Bae Doo Na spielt hier ihre bisher letzte Rolle in einem Drama und scheint sich nun komplett auf eine Filmkarriere zu konzentrieren, sie stand auch für Tom Tykwer für Cloud Atlas – Wolkenatlas vor der Kamera und fand international Beachtung, ob es ihr Durchbruch wird, wer weiß?

Start: 31.07.2010

*

Kurzinfo hier!

MISS KOREA

Wollte ich ein Drama sehen, bei dem das Fräulein von Nebenan zur Miss Korea hochgepuscht wird? Nicht wirklich. Warum will ich mir es trotzdem antun?

Lee Sung Min, Lee Sun Gyun, mehr brauch ich fürs erste nicht …

Start: 18.12.2013

*

Kurzinfo hier!

GOLDEN TIME

*

MBC
Episoden 23
Ausstrahlung: 2012

 Lee Min Woo – Lee Sun Gyun

Kang Jae In –  Hwang Jung Eum

Choi In Hyuk –  Lee Sung Min

Regie – Kwon Suk Jang, Lee Yoon Jung

Drehbuch –Choi Hee Ra

Ärztedrama

*

In dieses Drama wird man förmlich hinein katapultiert. Min Woo fährt Jae In nach Hause, so der Plan seines besten Kumpels. Für den ist Jae In nämlich nur ein Flirt, was Min Woo weiß Jae In jedoch nicht, aber ihm sind die Hände gebunden, also fügt er sich. Unterwegs geraten die beiden Ärzte in ein Unfallfiasko, mehrere Autos, die ineinander gefahren sind. Manche liegen auf dem Dach andere brennen. Während Min Woo den sicheren Weg gehen möchte und den Notruf anfordert, geht Jae In ungerührt von Wagen zu Wagen um nach den Verletzten zu sehen und ehe sich Min Woo versieht, steht er mit einem Kind auf dem Arm im Wartebereich, der Notaufnahme der Sejong-Klinik in Haeundae im Reich von Dr. Choi In Hyuk.

Als Min Woos später eine Vertretung für seinen Kumpel übernimmt und eine junge Patientin stirbt, gerät seine Welt aus den Fugen  und er beginnt sein Leben zu ändern. Bei einem Vorstellungstermin in der Sejong-Klink begegnet er Jae In wieder, die wiederum glaubt, dass er wegen ihr hier ist.

*

BRAIN

*

KBS2
Episoden 20
Ausstrahlungsjahr: 2012

Lee Kang Hoon – Shin Ha Kyun

Yoon Ji Hye –  Choi Jung Won

Regie – Yoo Hyun Ki, Song Hyun Wook

Drehbuch – Yoon Kyung Ha

Ärztedrama

*

Lee Kang Hoon ist ein talentierter Neurochirurg, der an einer der angesehensten Universitäten studierte und nun im besten Krankenhaus Koreas, der Chunha Universitätsklinik arbeitet. Er ist ehrgeizig und möchte die Position des Direktors übernehmen und ist bereit dafür alle Hebel in Bewegung zu setzen. Er ist vom Erfolg besessen, was seine größte Stärke, als auch seine größte Schwäche ausmacht. In Professor Kim Sang Chul (Jung Jin Young) findet er einen Lehrmeister, Rivalen und gehassten Gegner gleichermaßen. Der Professor genießt weltweites Ansehen als Neurologe, dessen freundliches Auftreten und seine Liebenswürdigkeit gegenüber Patienten einen extremen Kontrast zu Lee Kang Hoons kalter und unversöhnlicher Persönlichkeit bildet. Yoo Ji Hye ist eine Assistenzärztin in ihrem dritten Jahr auf der Neurochirurgie und allseits beliebt durch ihre warmherzige Art im Umgang mit den Patienten. Lee Kang Hoon ist sie ein Dorn im Auge, weil sie sein Verhalten kritisiert.

Was sich liebt das neckt sich? Scheint was dran zu sein.

*

Schlagwörter-Wolke