drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Lee Moon Shik’

ROOFTOP PRINCE

Ja, ich hätte eigentlich genug andere Dramen über die ich schreiben könnte, aber in Anbetracht der Lizenzlage bei Rakuten VIKI habe ich mich entschlossen, wieder eine „kleinen Umweg“ zu gehen …

Für ROOFTOP PRINCE endet die Lizenz schon am 17. Juli, also morgen. Ich kann nicht sagen, ob das ex- oder inklusiv heißt. Im Zweifel lieber auf heute, als auf morgen vertrauen, obwohl es schon gewagt wäre ein Drama an einem einzigen Tag zu schauen. Ich sage aber auch, dass ROOFTOP PRINCE durchaus das Potenzial hat es zu kürzen, sprich vorspulen an der ein oder anderen Stelle.

Es hat sehr viel Komik zu bieten, aber auch sehr viel Kopfschütteln. Humor top – Handlung … Na ja …

Start: 21.03.2012

*

Kurzinfo hier!

Advertisements

MOONLIGHT DRAWN BY CLOUDS

Eyecandyalarm, nicht nur Park Bo Gum, sondern auch die historischen Gewänder und Bauwerke werden in diesem Drama für reichlich Augenschmeichelndes sorgen.

Start: 22.08.2016

*

Kurzinfo hier!

MOM

Langsam kommt es mir vor als handeln K-Dramen nur noch von Müttern, okay zugegebenermaßen etwas übertrieben.

Aber seit letztem Jahr gab es MAMA, ANGRY MOM, ALL ABOUT MOM, THE MOTHER AND DAUGHTER IN LAW und das sind nur Titel in denen das Wort „Mutter“ vorkam …

Wenn ich mir die Inhaltsangabe so durchlese erinnert mich das ganze etwas an WHAT HAPPENS TO MY FAMILY?, oder? Nur umgekehrt.

Lee Tae Sung spielt mit, spätestens seit PLAYFUL KISS wünsche ich ihm eine richtig gute Rolle. Bei Hong Soo Hyun habe ich weniger Sorge, sie nimmt jede ihrer Figuren in Besitz.

Start: 05.09.2015

*

Kurzinfo hier!

MASKED PROSECUTOR

Kim Sun Ah in einem neuen Drama, da freu ich mich im ersten Moment und im zweiten werde ich es, wie jedes andere erst einmal probieren. Obwohl ihre Art zu schauspielern mir gefällt, habe ich nicht alle ihre Arbeiten gesehen. Mit Joo Sang Wook in Kombination scheint zumindest jede Menge Chemie auf dem Bildschirm vorhanden …

Uhm Ki Joon ist nachträglich zu der Schauspielertruppe gestoßen, er hat bereits mit Kim Sun Ah in SCENT OF A WOMAN gespielt und die beiden waren einfach herrlich zusammen.

Start: 20.05.2015

*

Kurzinfo hier!

YOO NA’S STREET

Hab ich tatsächlich vergessen dieses Drama zu erwähnen? Wie konnte das passieren?

JTBC ein weiterer Lieblingssender von mir sendet dieses Drama seit einigen Wochen und ist das was man als ein Remake eines koreanischen Dramas bezeichnen kann, noch dazu aus der gleichen Feder nämlich Kim Woon Kyung. Kürzen ist immer gut, oder meistens, wenn es darum geht Geschichten besser zu machen. Von über 80 nun auf 50 Folgen mit 20 Jahren Abstand, hieß der Vorgänger SEOUL’S MOON. Wieviel von der Story übereinstimmt, ob alle Figuren wieder da sind? Da kann ich leider nicht weiter helfen 1994 ist jenseits der magisch digitalen Grenze.

Start: 19.05.2014

*

Kurzinfo hier!

GIANT

*

SBS
Episoden 60
Ausstrahlungsjahr: 2010

Lee Kang Mo – Lee Bum Soo

Hwang Jung Yeon –  Park Jin Hee

Jo Min Woo –  Joo Sang Wook

Regie – Yoo In Shik, Lee Chang Min

Drehbuch – Jang Young Chul, Jung Kyung Soon

Geschichtsdrama, Romanze, Familiendrama

*

Es ist die tragische Geschichte einer Familie Anfang der Siebziger Jahre, die in Fänge des macht- und geldgierigen Jo Pil Yeon geraten. Bei einer Transportfahrt kommt der Vater der Lee Kinder ums Leben. Der Älteste Sang Mo war mit im Führerhaus des LKWs und sieht wie sein Vater ermordet wird, mit etwas Glück gelingt ihm die Flucht. Da dem Mörder bekannt ist wo die Familie lebt bleibt keine Zeit und schon bald sind Sang Mo sein jüngerer Bruder, seine kleine Schwester und seine hochschwangere Mutter auf der Flucht. Die Verfolger bleiben ihnen auf den Fersen und so trennen sie sich um ihre Überlebenschancen zu erhöhen. Sang Mo springt vom fahrenden Zug um den Rest der Familie nicht zu gefährden, von nun an ist es an Kang Mo, die Familie zusammen zu halten. Auf der Flucht stirbt ihre Mutter kurz nach der Geburt des jüngsten Bruders, ein bitterer Kampf beginnt für Kang Mo seine beiden Geschwister am Leben zu halten. Er wird gezwungen den Säugling zur Adoption frei zu geben und verliert seine Schwester im Großstadtgetümmel. Es sollen Jahre vergehen bevor die Geschwister sich wieder finden und noch mehr Zeit vergeht bis sie sich am Mörder ihres Vaters rächen können.

*

101st PROPOSAL

*

SBS
Episoden 15
Ausstrahlungsjahr: 2006

Park Dal Jeh –Lee Moon Shik

Han Su Jung –  Park Sun Young

Regie – Jang Tae Yoo

Drehbuch – Yoon Young  Mi

Romanze

*

Park Dal Jehs Treffen mit möglichen Bräuten dauern meistens nie besonders lange. Er ist nicht mehr ganz so jung, er hat kein großes Vermögen, er ist kein sehr guter Unterhalter, … Er kann gut zuhören, aber diese Qualität wird an diesem Punkt des Kennenlernens nicht besonders gefordert und es ist ja auch nicht so, dass Dal Jeh jede heiraten würde, er hat schließlich auch gewisse Wünsche. Als ihm die um einiges jüngere und hübsche Han Su Jung gegenüber sitzt, kann er sein Glück kaum fassen und sie scheint nicht abgeneigt.

*

Schlagwörter-Wolke