drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Lee Min Ho’

ROOFTOP PRINCE

Ja, ich hätte eigentlich genug andere Dramen über die ich schreiben könnte, aber in Anbetracht der Lizenzlage bei Rakuten VIKI habe ich mich entschlossen, wieder eine „kleinen Umweg“ zu gehen …

Für ROOFTOP PRINCE endet die Lizenz schon am 17. Juli, also morgen. Ich kann nicht sagen, ob das ex- oder inklusiv heißt. Im Zweifel lieber auf heute, als auf morgen vertrauen, obwohl es schon gewagt wäre ein Drama an einem einzigen Tag zu schauen. Ich sage aber auch, dass ROOFTOP PRINCE durchaus das Potenzial hat es zu kürzen, sprich vorspulen an der ein oder anderen Stelle.

Es hat sehr viel Komik zu bieten, aber auch sehr viel Kopfschütteln. Humor top – Handlung … Na ja …

Start: 21.03.2012

*

Kurzinfo hier!

Advertisements

LEGEND OF THE BLUE SEA

Wenn es ein Drama gibt um das so richtig der Hype ausgebrochen ist, dann wohl dieses. Lee Min Ho steht für gute Verkaufszahlen, sollte das Drama auch mal weniger berauschend sein.

Versteckte Kritik an Lee Min Ho? Wo werd‘ ich denn? Nein, vielleicht mehr der Wunsch an die Produktion sich nicht darauf auszuruhen einen der Topstars im Team zu haben. Jetzt hätte ich es beinahe vergessen, er ist ja gar nicht der einzige Topstar, Jun Ji Hyun ist eigentlich noch dicker im Geschäft als er.

Start: 16.11.2016

*

Kurzinfo hier!

STORMY LOVERS

Bei Daily Soaps wie STORMY LOVERS fragt man sich warum man überhaupt damit angefangen hat. Und dann erinnert man sich an die Schauspieler und die vielversprechende Ankündigung des Dramas. In Gedanken ging man alle Dramen durch, die in ihren Titeln den Begriff „Lovers“ inne hatten und bis zu dem Zeitpunkt war kein wirklich faules Ei dabei. Und stürmisch, wer könnte schon einer stürmischen Liebe widerstehen? Am Ende war es mehr heiße Luft und ein weiteres Daily, das vorzeitig seine letzte Klappe sah.

Nach dem Debakel wurde spekuliert ob die Drehbuchautorin je wieder ein Drama schreiben würde, es dauerte immerhin fast 4 Jahre vor kurzem endete ENDLESS LOVE, das jedoch auf einem anderen Sender lief.

Start: 15.11.2010

*

Kurzinfo hier!

CITY HUNTER

Ich weiß noch als das Drama lief, lag mir jeder bzw. jede in den Ohren es doch endlich zu schauen. Jedoch hatte ich damals so viel zu tun, dass es sehr viel später wurde.

Vielleicht wäre ich dem Hype um das Drama mehr verfallen, wenn ich es zeitnah gesehen hätte, aber so war es eine recht einsame Erfahrung.

Start: 25.05.2011

*

Kurzinfo hier!

THE MOON THAT EMRACES THE SUN

Aua, das Drama ist für mich ein Grenzfall, der Beginn mit den Kindern war noch ganz nett, der Erwachsenenteil durchwachsen, am besten gefielen mir wahrscheinlich noch die farbenprächtigen Kostüme …

Vielleicht noch die Musik …

Sag mir noch einer was gut war an dem Drama, nicht den Schauspielern und ihren Leistungen, oder wie gut sie aussehen, sondern nur vom Drama selbst. Was???

Start: 04.01.2012

*

Kurzinfo hier!

HEIRS (’schuldigung aber ich werde keinen anderen Titel benutzen, jetzt nicht und auch nicht später)

So viel Eyecandy in einem einzigen Drama, da sollte man vielleicht im Vorfeld einen Termin beim Augenarzt buchen, absolute Blendungsgefahr!

Was ich für die Story nicht hoffen, denn dieses Jahr hat mich durchaus gelehrt vorsichtiger zu sein.

Start: 09.10.2013

*

Kurzinfo hier!

BOYS BEFORE FLOWERS

*

KBS2
Episoden 25
Ausstrahlungsjahr: 2009

Goo Joon Pyo – Lee Min Ho

Geum Jan Di –  Koo Hye Sun

Regie – Jun Ki Sang

Drehbuch – Yoon Ji Ryun

nach dem Manga Hana Yori Dango von Kamio Yoko

Romanze, Jugenddrama

*

Gibt es auf der Welt ein einziges weibliches Wesen, das die Avancen eines Millionärs ausschlagen würde.

Geum Jan Di!

Geum Jan Di!

Geum Jan Di!

Oder zumindest versucht sie es.

*

FAITH

*

SBS
Episoden 24
Ausstrahlungsjahr: 2012

Yoo Eun Soo – Kim Hee Sun

Choi Young –  Lee Min Ho

Regie – Kim Jong Hak

Drehbuch – Song Ji Na

Romanze, Zeitreise, Fantasy

*

Yoo Eun Soo, 33 Jahre, ist eine Schönheitschirurgin in unserer heutigen Zeit. Choi Young ist ein Krieger im Zeitalter von Goryeo. Als man in Goryeo einen „gottgleichen“ Arzt braucht erinnert man sich an die Geschichte eines Arztes der durch eine Pforte als Gott in den Himmel aufstieg. Man erzählt sich, dass diese Pforte sich alle 300 Jahre öffnet und wie es der Zufall will, sind diese 3oo Jahre gerade um und so wird Choi Young von Gong Min, dem neuen König von Goryeo beauftragt durch das Portal zu gehen und den „himmlischen“ Helfer zu bringen damit Prinzessin No Guk, die Gemahlin des Königs gerettet wird und somit das gesamte Königreich. Und Choi Young taucht ein in das gleißende Licht verschluckt ihn im Sog der Zeit. Choi Young glaubt sich im Himmel, aber tatsächlich ist er im 21. Jahrhundert gelandet und  folgt seiner Mission nicht irgendeinen Arzt zu finden sondern „den“ Arzt, den Göttlichen und findet Yoo Eun Soo, die er mit dem Versprechen sie wieder zurück gehen zu lassen in das Königreich Goryeo entführt

*

Schlagwörter-Wolke