drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Lee Jin Wook’

GOODBYE MR. BLACK

Ich versuche möglichst vor Sendebeginn von neuen Dramen zu schreiben, aber „ups“, da ist mir schon wieder eins durch die Lappen gegangen. In Vorbereitung, aber leider nicht fertig getippt.

Dann auch noch das neue von Lee Jin Wook und Moon Chae Won, ich gebe zu diese Woche war ich zu sehr mit Möbelläden, Saatgut und Holzlieferanten beschäftigt.

Start: 16.03.2016

*

Kurzinfo hier!

THE TIME WE WERE NOT IN LOVE

THE TIME THAT I LOVED YOU, 7000 DAYS … Wer hatte noch das Gefühl, dass dieser Titel nicht für die Ewigkeit gemacht schien? Verwirrend auch, dass die internationale Fan-Gemeinde den Titel THE TIME WE WERE NOT IN LOVE zugedacht bekommt, während die tatsächliche Übersetzung wie heißt? THE TIME I LOVED YOU, man sieht also selbst in solchen Details sollte man unseren geliebten K-Dramas nicht mit Logik kommen.

Zur Besetzung: Ha Ji Won und Lee Jin Wook sind ein echter Augenschmaus.

Start: 27.06.2015

*

Kurzinfo hier!

THE ROAD HOME

Ich gebe anscheinend diesen Monat mit meinen gesehenen Daily-Dramen hausieren. Hier ist noch eins, und welch Zufall, es geht wieder um eine alleinstehende Mutter. Was uns das wohl sagen will?

Ehrlich gesagt, habe ich mich an dieses Drama erinnert wegen Lee Sang Woo, dessen letztes Drama GLORIOUS DAY vor kurzem endete.

Start: 12.01.2009

*

Kurzinfo hier!

THE THREE MUSKETEERS

Ich bin mir sicher sie machen etwas aus dieser Geschichte um die drei Musketiere, aber ich muss sagen, bei all den Klassikern und Varianten um die Geschichte von Dumas, für mich hat sie ein bisschen was vom totgerittenen Pferd. Weshalb ich noch nicht weiß, ob ich einschalten werden, was bei der Besetzung größtenteils schwerfällt.

Und außerdem haben die letzten beiden Projekte des Teams Kim Byung Soo und Song Jae Jung die wunderbaren Dramen QUEEN IN HYUN’S MAN und NINE hervorgebracht, da darf man ja gerne nochmal drüber nachdenken bevor man das Drama ganz ignoriert.

Start: 17.08.2014

*

Kurzinfo hier!

POWERFUL OPPONENTS

Lee Jong Hyuks stoischer Gesichtsausdruck ist wahrscheinlich eines seiner Markenzeichen, ich mag es seinem Schauspiel zu zusehen, weil man auch unter seinen reglosen Gesichtszügen erkennen kann, was in ihm vorgeht und wie stark er sich in einen Charakter versetzt hat.

Bei diesem Drama gibt es zwei männliche Gegensätze, ein Mann, der auf den ersten Blick kalt und leidenschaftslos erscheint und der andere, der sich unberechenbar und leichtfertig gibt. Natürlich alles nur oberflächlich betrachtet, denn die beiden Herren haben eine gemeinsame Vergangenheit, mit der jeder auf seine Weise umgeht.

Start: 14.04.2008

*

Kurzinfo hier!

NINE: NINE TIME TRAVELS

*

tvN
Episoden 20
2013

Park Sun Woo – Lee Jin Wook / Park Hyung Shik

Joo Min Young –  Joo Yoon Hee / Jo Min Ah

Regie – Kim Byung Soo

Drehbuch – Song Jae Jung, Kim Yoon Joo

Romanze, Zeitreise

*

Um ein Verbrechen aufzuklären, das vor 20 Jahren in seiner Familie stattfand, erhält der Reporter  Park Sun Woo die Chance neunmal in die Vergangenheit zu reisen. Aber er versucht mehr als nur ein Verbrechen aufzuklären, er versucht auch seine Liebe zu Joo Min Young zu retten.

*

Schlagwörter-Wolke