drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Kim Young Ok’

SHOPPING KING LOUIE

Ein Drama über einen armen reichen Jungen …

Eine runde Mitleid! Ooooooooooooh.

Aber, wer würde schon tauschen wollen, ein dickes Erbe das auf einen wartet, im Vorfeld schon mal ein dickes Konto zum Plündern, Reisen so lange und wohin man will. Da muss doch ein Haken sein, oder? Gibt es auch, er hat nur noch seine Oma, seine Eltern starben bei einem Unfall, er hat jede Erinnerung bis zu diesem Zeitpunkt verloren …

Klingt ganz so, als bräuchte er eine Schulter zum Anlehnen.

Freiwillige?

Start: 21.09.2016

*

Kurzinfo hier!

Advertisements

BLOW BREEZE

Kim Sa Kyung. Wem dieser Name nichts sagt, sie ist eine Drehbuchautorin, deren Dramen für mich bisher immer eines gemeinsam hatten – sie waren allesamt anstrengend. Von allen schien mir MY LOVE BY MY SIDE am besten.

Die Besetzung lockt mich jetzt auch nicht unmittelbar, hier werde ich wohl eher nicht hängen bleiben.

Start: 27.08.2016

*

Kurzinfo hier!

DEAR MY FRIENDS

Dieses Drama hat wirklich eine riesige Besetzung, ich weiß gar nicht wann ich zuletzt 9 Hauptrollen tippen durfte …

Außer den Stammschauspielern kommt es zu einigen Gastauftritten, die Highlights darunter dürften wohl Jo In Sung und Daniel Henney bieten. Das Drama läuft noch bis Anfang Juli, es wurde anlässlich des 10jährigen Jubiläums des Senders tvN produziert. Es hat durchweg gute Kritiken, auch, oder vor allem weil einige Senioren durchs Bild „springen“. Noh Hee Kyung, die Drehbuchautorin hat einige gute Dramen geschrieben.

Start: 13.05.2016

*

Kurzinfo hier!

ALL ABOUT MY MOM

Läuft schon, ich weiß …

Das erste Drama bei dem ich die Jahreszahl 2016 als voraussichtlichen Endzeitpunkt aufschreiben muss. Ich habe es versucht zu schauen, aber mein Flashplayer hatte irgend ein Problem. Immer wenn bei KBS die Werbung kam hatte mein Bildschirm am Ende nur noch weiße Untertitel auf schwarzem Grund zu bieten, ach ja, Ton gab es auch noch, also mehr als eine nichtssagende Viertelstunde habe ich nicht gesehen. Gut es war mehr, als ich von vielen anderen aktuellen Dramen gesehen habe.

Ich finde es schon mal lustig, dass Kim Mi Sook hier Lee Sang Woos Mutter spielt, hat sie doch in seinem letzten Familiendrama GLORIOUS DAY noch seine Schwiegermutter gespielt.

Start: 15.08.2015

*

Kurzinfo hier!

YELLOW HANDKERCHIEF

Ich glaube dieses Drama ist wohl nirgends mehr zu finden. Aber ich habe es gesehen, alle 169 Folgen, es ist ein Daily hat also nur eine gute halbe Stunde pro Folge, dennoch sind das fast 100 Stunden. Was ich mit Sicherheit sagen kann, es war mein erstes Daily und eines der wenigen, die ich gesehen habe. Es gibt sie nur selten mit Untertiteln und man scheut sich bei der Anzahl der Folgen.

Ganz nebenbei erwähnt hat dieses Drama wohl den Grundstein für eine Romanze im wahren Leben gesetzt, Han Ga In und Yun Jung Hoon lernten sich hier kennen. Und die jüngsten Darsteller sind immer noch im Geschäft.

Start: 03.02.2003

*

Kurzinfo hier!

GLORIA

Zu GLORIAs Zeiten war meine Dramawelt noch perfekt, da war immer eine Horde anderer Dramajunkies vertreten und man tauschte sich viel stärker aus. Irgendwann kommt eben die Prioritätenfrage und heute sind wir schon viele, wenn wir eine Hand voll Leute sind.

Egal, bei diesem Drama, das soviel mit Musik zu tun hat, hätte ich mir gewünscht es hätte ein paar Lieder mehr im Repertoire gehabt.

Bae Doo Na spielt hier ihre bisher letzte Rolle in einem Drama und scheint sich nun komplett auf eine Filmkarriere zu konzentrieren, sie stand auch für Tom Tykwer für Cloud Atlas – Wolkenatlas vor der Kamera und fand international Beachtung, ob es ihr Durchbruch wird, wer weiß?

Start: 31.07.2010

*

Kurzinfo hier!

DAL JA’S SPRING

Ist schon erstaunlich wie viele vorgetäuschte Beziehungen es doch im K-Drama gibt. Es scheint doch ein beliebteres Thema, als es mir so im Bewusstsein hängen geblieben ist. Das jüngste MARRIAGE NOT DATING ging erst zu Ende und gehört von dieser Thematik bestimmt zu meinen Favoriten.

DAL JA’S SPRING mochte ich sehr und habe überhaupt so ziemlich jedes Drama mit Chae Rim gesehen ab diesem, davor lediglich 4 weitere.

Start: 03.01.2007

*

Kurzinfo hier!

FAMILY’S HONOR / GLORY OF FAMILY

Eines meiner ersten Familiendramen, das ich sehr gerne mochte. Es war ein Drama, das weder mit der Hochzeit des Paares begann noch damit endete, aber den Weg zeigte, den zwei gänzlich verschiedene Menschen aufeinander zu und dann zusammen gehen. (Es gibt auch eine Hochzeit, nicht dass jemand glaubt, es wird gar nicht geheiratet.)

Hat bei mir den ungefähren Stellenwert der Sissi Filme, um die Weihnachtszeit kann ich schon mal sentimental werden und mir die Serie zumindest teilweise nochmal anschauen.

Start: 11.10.2008

*

Kurzinfo hier!

Schlagwörter-Wolke