drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Jung Kyung Ho’

DRAMA-SERIEN IM NOVEMBER 2017

Es gibt wieder haufenweise neue Serien im November und wie so oft viel zu wenig Muße um sie zu genießen. Deshalb gleich zur Schnellübersicht …

Ihr kennt inzwischen was kommt, leider habe ich auch im Oktober wenig Zeit zum Schreiben und Schauen gefunden, dafür könnte mein Projekt Gartenzaun doch noch glücklich enden  …

Zuerst die Dramen mit wenig Info, zum Teil weder genauem Starttermin noch Inhaltsangabe, falls jemand mehr dazu weiß … Ihr seid herzlich willkommen zu kommentieren. Es handelt sich diesmal um OUR STURDY NEIGHBORHOOD (XX.11.2017), BACKFLOW (13.11.2017), I BELIEVE EVEN IF I HATE (13.11.2017 ), ENEMIES FROM THE PAST (14.11.2017). Fast ausnahmslos „Seifenopern“, die täglich in der Kiste flimmern …

Ein „Karteikärtchen“ wert waren mir diesen Monat MELOHOLIC (06.11.2017), MONEY FLOWER (11.11.2017), JUDGE VS. JUDGE (22.11.2017), mehr darüber folgt in Kürze.

 

 

***

 

SMART PRISON LIVING – Start 22.11.2017 – tvN – Drama, Komödie – 16 Folgen – mit Jung Kyung Ho, Park Hae Soo, Sung Dong Il, Jung Woong In, …

Über das Überleben im Knast, sei es hinter Gittern oder davor als Justizvollzugsbeamter, jeder lebt so gut er kann.

Tipp: Jung Kyung Ho und eine handvoll erfahrener Schauspielveteranen mehr kann ich nicht sagen.

Überraschungsmoment: Drehbuch und Regie sind mit unbekannten Größen besetzt.

 

***

 

UNTOUCHABLE – Start 24.11.2017 – JTBC – Melodrama, Thriller, Action – 16? Folgen – mit Jin Goo, Kim Sung Kyun, Jung Eun Ji, Go Joon Hee, …

Bukcheon ist eine Stadt die „praktisch“ der Familie Jang gehört und das bereits seit drei Generationen. Der jüngste Sohn der Familie hat sich den „mafiösen“ Familiengeschäften versagt und arbeitet in einer anderen Stadt als Polizist. Nach dem Tod seiner einzig wahren Liebe möchte Jang Joon Seo die Umstände ihres Ablebens, sowie ein Familiengeheimnis öffentlich machen, dazu kehrt er an seinen Heimatort zurück. Wird seine Familie, im Besonderen sein großer Bruder, das zulassen?

Tipp: Jo Nam Kooks Regie hat mir bisher meistens gefallen, jedoch kann ich das nicht von seiten des Drehbuchautors, Choi Jin Won behaupten. Bukcheon braucht ihr übrigens nicht auf der Karte zu suchen, es gibt sie nur im Skript.

***

 

TWO COPS – 27.11.2017 – MBC – Krimi, Romanze, Fantasy – 32? Folgen – mit Jo Jung Suk, Hye Ri, Kim Sun Ho, Hoya …

Ein Polizist mit zwei Seelen in seiner Brust, seine eigene und die eines Betrügers. Die „Beiden“ kommen überein gemeinsam Kriminalfälle zu lösen. Als sich der Polizist auch noch in eine Journalistin verliebt wird es kompliziert …

Tipp: Byun Sang Soon hat den Drehbuchwettbewerb von KBS im Jahr 2016 gewonnen, Regisseur Oh Hyun Jong hat schon mehr Serien gedreht mal gut und mal weniger, die letzte WEIGHTLIFTING FAIRY KIM BOK JOO war ein großer Erfolg. Jo Jung Suk ist meiner Meinung nach immer einen Versuch wert, er hat auch eine beeindruckende Anzahl von Musical- und Filmrollen gespielt und hier hat er quasi eine Doppelrolle.

***

 

Wow, nach ein bisschen Sichtung ist gar nicht mehr so viel übrig geblieben. Viel Spaß beim Schauen wünsche ich euch und dann bleibt uns nur noch der Dezember für dieses Jahr, unglaublich.

 

Advertisements

MISSING 9

Erstaunlicherweise fällt es mir momentan gar nicht so auf, dass ich kein asiatisches Drama schaue. Meine Tage sind gefüllt. Durch mein kleines elektrisches Problem bin ich auch etwas in Verzug, aber noch ist mein Vorhaben zu schaffen, also dann …

Ärmel hochkrempeln!

Jung Kyung Ho ist zurück zusammen mit Baek Jin Hee, mal sehen wie die Chemie zwischen beiden stimmt. Dieses Drama hat einige Anläufe gebraucht vom Entwurf bis zum endgültigen Drehbuch. Hoffentlich hat sich die Arbeit gelohnt. Ich weiß noch nicht, ob ich der Genre-Angabe trauen soll, denn vorherige Drehbücher waren POLICE UNIT 38, BAD GUYS und die beiden ersten Teile von VAMPIRE PROSECUTOR ..?

Start: 11.01.2017

*

Kurzinfo hier!

ONE MORE HAPPY ENDING

ONE MORE HAPPY ENDING, scheint ein Versprechen an alle Romantiker da draußen …

„Ja, ich will!“

Start: 20.01.2016

*

Kurzinfo hier!

FALLING FOR INNOCENCE

Vor lauter Romanzen, weiß ich momentan gar nicht was ich verfolgen soll. Aber die Besetzung hier verspricht einiges, das was mir Kopfzerbrechen bereitet ist das Erinnerungsvermögen von Gewebemasse. Ich bin kein Anhänger davon, es muss wirklich sehr gut verpackt sein, dass ich mich darauf einlasse. Es gehört für mich eher in die Abteilung Märchen und Mythen, deshalb sag ich schon mal – Toi, toi, toi – Klopf auf Holz!

Start: 03.04.2015

*

Kurzinfo hier!

ENDLESS LOVE

Manchmal lese ich von neuen Dramen und bekomme eine leise Ahnung davon, dass mein Zeitplan vielleicht doch etwas enger werden könnte. Nicht nur, dass da einiges kommt, sehr oft gehen sie über die üblichen 16 Folgen hinaus. Für dieses hier sind 40 veranschlagt. Die Besetzung lockt mich, die scheinbar unausweichliche Dreiecksbeziehung nicht so sehr, die Story, seufz …

Eine Art weibliches GIANT könnte ich ja vielleicht noch ertragen, etwas ähnliches wie MAY QUEEN oder GOLDEN RAINBOW jedoch nicht, mal sehen, ob ich 40 Stunden Drama schaue, oder 40 Stunden mit was anderem verbringe. Meine Hoffnung ist gerade gesunken, denn die Autorin Na Yun Soo ist auch verantwortlich von EAST OF EDEN (Wer’s mag …) und STORMY LOVERS, letzteres wurde mehr oder weniger zum Debakel. Verdammt, ich habe glaube ich ganz gute Chancen die Zeit sinnvoller zu nutzen.

Start: 21.06.2014

*

Kurzinfo hier!

Schlagwörter-Wolke