drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘I Remember You’

… mehr zu I REMEMBER YOU (Abschluss)

Irgendwie wünschte ich mir noch immer der Titel HELLO MONSTER hätte sich durchgesetzt. Der große Vorteil des Dramas, es arbeitet sehr subtil, und erschreckenderweise kann man sich in jede Figur hineinfühlen, auch wenn man das manchmal gar nicht möchte. Alles ist nachvollziehbar, machbar und deshalb auch beängstigend …

Dennoch wird man nach dem Konsum dieses Dramas nicht zum Stubenhocker, der sich nur noch in seinen eigenen Wänden sicher fühlt.

Zur Erinnerung:

++++* ist das Beste, was in meiner Wertung passieren kann.

Frohes Lesen!

(mehr …)

Advertisements

… mehr zu I REMEMBER YOU (Einstieg)

Vermerk: Dieser Post war noch nicht eingeplant, aber beim Durchlesen fiel mir auf, dass er so gut wie fertig war, also habe ich ihn mal in die Freiheit entlassen.

Es ist immer so eine Sache, wenn ein Drama mit den Zutaten: Romanze, Mystery und Thriller „gemixt“ wird. Welche Zutat wohl den Hauptanteil einnimmt? Nach zwei Folgen …

Für eine Romanze – bislang zu viel Vorgeschichte, die zwangsläufig erzählt werden muss um dem Zuschauer überhaupt näher zu bringen, was er da anschaut.

Für ein Mystery-Drama – Mystery steht für mich eigentlich für ein übernatürliches Ereignis oder etwas das unerklärlich ist … Nun, was passiert mag vorübergehend unerklärlich sein, auf lange Sicht hoffe ich jedoch es folgt eine Aufklärung …

Für einen Thriller – braucht es Spannung, Spannung, Spannung und dazu braucht es viele Dinge, die sich im Idealfall ergänzen um eine geniale Story zu erzählen …

 

Weiterlesen

I REMEMBER YOU

HELLO MONSTER war der erste Titel mit dem das Drama „hausieren“ ging, aber am Ende hat sich wohl I REMEMBER YOU durchgesetzt.

Jang Na Ra scheint gerade eine „emsige“ Zeit zu haben, in der sie kaum oder nur wenige Wochen Pause zwischen ihren einzelnen Dramen hat, seit Juli 2o14 ist das bereits ihre vierte Produktion (3 Dramen, ein Einteiler).

Start: 22.06.2015

*

Kurzinfo hier!

Schlagwörter-Wolke