drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Hwang Bo Ra’

BLOW BREEZE

Kim Sa Kyung. Wem dieser Name nichts sagt, sie ist eine Drehbuchautorin, deren Dramen für mich bisher immer eines gemeinsam hatten – sie waren allesamt anstrengend. Von allen schien mir MY LOVE BY MY SIDE am besten.

Die Besetzung lockt mich jetzt auch nicht unmittelbar, hier werde ich wohl eher nicht hängen bleiben.

Start: 27.08.2016

*

Kurzinfo hier!

MR. BACK

Wie ihr feststellen könnt „plane“ ich momentan nur mit einem halboffenen Auge, denn MR. BACK startet heute. Ist mir gerade eingefallen, mal zu schauen, welche neuen Dramen diesen Monat noch anstehen, die ich noch nicht erwähnt habe.

Wer von Jang Na Ra in FATED TO LOVE YOU beeindruckt war, sollte hier vorbei schauen, denn sie übernimmt die weibliche Hauptrolle, die männliche Hauptrolle wird von Shin Ha Kyun gespielt (ALL ABOUT MY ROMANCE, BRAIN).

Start: 05.11.2014

*

Kurzinfo hier!

LOVE MARRIAGE

Bevor ich anfing aktuelle, sprich laufende, Dramen zu schauen, sah ich das was ich fand. Oft bin ich dann auf die Suche nach den Schauspielern gegangen und habe dann mehrere Arbeiten von ihnen in Folge gesehen, bei Kim Ji Hoon war das auch der Fall. Sein Drama GODDESS OF MARRIAGE konnte ich beim besten Willen nicht schauen, zu viel Makjang für meine Wenigkeit.

Start: 25.08.2008

*

Kurzinfo hier!

CUNNING SINGLE LADY

Lee Min Jung war für mich ein Lichtblick in Boys Before Flowers, was das Schauspielerische betraf. Vielleicht war es aber doch einfach ihre Rolle, denn seit SMILE,YOU. Habe ich kein Drama von ihr gesehen, dass mich so richtig begeistert hat.

Start: 27.02.2014

*

Kurzinfo hier!

LOVE RAIN

*

KBS2
Episoden 20
Ausstrahlungsjahr: 2012

Achtung Doppelbesetzung

Seo In Ha (Vater) / Seo Joon (Sohn) – Jang Geun Suk

Kim Yoon Hee (Mutter) / Jung Ha Na (Tochter) –  Im Yoon Ah

Regie – Yoon Suk Ho

Drehbuch – Oh Soo Yun

Romanze, Melodrama

*

Die eigentlichen Hauptfiguren sind die der zweiten Generation, Seo Joon, scheint auf den ersten Blick ein vom Schicksal verwöhnter Tunichtgut, der Frauen innerhalb mit seiner 3-Sekundentaktik abschleppt und sie im gleichen Tempo zu entsorgen scheint. Ansonsten hat die Frauenwelt für ihn nicht viel Erfreuliches.

Da ist zum Einen seine Mutter. Die gerne an der Flasche hängt und für das Scheitern ihrer Ehe hauptsächlich Joons Vater verantwortlich macht, aber noch mehr dessen Jugendliebe Yoon Hee, die er scheinbar nie vergessen konnte. Für Joons Mutter steht fest wäre Yoon Hee nicht in ihrem Leben aufgetaucht, wäre alles bestens verlaufen und sie, In Ha und Joon wären heute eine intakte Familie. Und zum Anderen, die Schwester eines guten Freundes, dessen Vater auch mit Joons Vater befreundet ist und auch dessen Jugendliebe war Yoon Hee.

Und so zeichnet sich ab, dass bei den vielen Verknüpfungen in Vergangenheit und Gegenwart durch Freundschaften und sonstigen Beziehungen nichts ist wie es scheint. Als Joon auf Ha Na trifft und sie nicht auf seine 3-Sekundenmasche anspringt, sondern den Spieß einfach umdreht, scheint auf einmal eine ganz neue Dynamik in Joons Leben Einzug zu halten.

*

Schlagwörter-Wolke