drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Choi Kang Hee’

DRAMA-SERIEN IM FEBRUAR 2018

Nur einige neue Dramen  im Februar, nicht zuletzt Dank Olympia in Südkorea, also auch diesen Monat keine extra „Karteikärtchen“.

Die ein oder andere Folge wird wohl dem Sport geopfert werden, wenn die Koreaner schon einmal das große Sportereignis ausrichten dürfen dann wird das wie immer mit 130% geschehen.

In diesem Zusammenhang bringt OCN ein Sportdrama, SHORT, über die Lebensgeschichte eines Eisschnellläufers heraus, der vom erfolgreichen Einzelsportler zum Trainer wird.

***

 

MISTY – Start 02.02.2018 – JTBC – Justizthriller, Romanze – 16 Folgen – mit Kim Nam Joo, Ji Jin Hee, Jun Hye Jin, Jin Ki Joo, …

Über eine Ehepaar, das sich auseinandergelebt hat. Sie eine Nachrichtensprecherin steht unter Mordverdacht, ihr Mann früher Staatsanwalt, jetzt Anwalt, übernimmt ihre Verteidigung. Die Beiden verlieben sich neu ineinander.

Tipp: Kim Nam Joo ist ähnlich wie Lee Bo Young ziemlich treffsicher was die Auswahl ihrer Projekte betrifft.

***

 

EULACHACHA WAIKIKI – Start 05.02.2018 – JTBC – Komödie, Drama – 16 Folgen – mit Kim Jung Hyun, Lee Yi Kyung, Son Seung Won, Jung In Sun, Go Won Hee, …

Nachdem die Träume dreier junger Männer geplatzt sind, erfolgreicher Regisseur, Schauspieler, bzw. Drehbuchautor zu werden. Hatten sie versucht gemeinsam ein Gästehaus zu betreiben, aber auch dieses Projekt setzen sie in den Sand. Als eine junge Mutter mit Baby auftaucht stürzt das ihr Leben endgültig ins Chaos.

Randbemerkung: Regisseur Lee Chang Mins letzte Arbeit MAN TO MAN wurde als erste koreanische Serie an Netflix verkauft und dort exklusiv angeboten. Drehbuchautor Kim Ki Hos letztes Drehbuch war MODERN FARMER.

***

 

SHOULD WE KISS FIRST – Start 20.02.2018 – SBS – Melodrama, Romanze – 32 Folgen (30 Minuten) – mit Kam Woo Sung, Kim Sun Ah, Oh Ji Ho, Park Si Yeon, …

Wenn man mitten im Leben steckt und schon alle schönen und häßlichen Seiten von ihm gesehen hat, eigentlich den Glauben an die Liebe verloren hat … Was passiert, wenn es passiert und man sich wieder verliebt?

Tipp: Kam Woo Sung, Kim Sun Ah, Park Si Yeon sind drei Namen, die bei mir immer wieder eine angenehme Erinnerung hervorrufen, deshalb hoffe ich einfach, dass dieses Drama gut wird.

***

 

CHILDREN OF A LESSER GOD – Start 24.02.2018 – OCN – Mystery – 16 Folgen – mit Kang Ji Hwan, Kim Ok Bin, Shim Hee Sup, Lee Elliya, …

Es geht um eine Verschwörung, die Chun Jae In und Kim Dan lösen wollen. Während der eine auf seine Intelligenz, sowie Daten und Fakten vertraut, muss die junge Polizistin wohl mit ihrer besonderen Fähigkeit punkten, sie kann Geister sehen.

Tipp: Ahn Kil Kang ist Teil der Besetzung und damit immer einen Tipp wert. Kim Ok Bin sehe ich auch gerne, aber auch nicht immer.

***

 

MYSTERY QUEEN 2 – Start 28.02.2018 – KBS2 – Mystery, Komödie – 16 Folgen – mit Choi Kang Hee, Kwon Sang Woo, Park Byung Eun, Oh Min Suk, Lee Da Hee, Kim Hyun Sook, Kim Tae Woo, Kim Won Hae, Min Sung Wook, Kim Min Sang, …

Von der krimiliebenden Hausfrau, die in jungen Jahren ihre Ambitionen Polizistin zu werden mit einer frühen Heirat begraben hat. Das Leben geht seltsame Wege und so findet sich Seol Ok mitten in einem Verbrechen wieder. Ha Wan Seung ist der verantwortliche Polizeibeamte für diesen Fall, mit Seol Oks Tipps löst das „dynamische Duo“ den Fall und beginnt weiter zusammen zu ermitteln. So erfolgreich, dass es jetzt die zweite Staffel gibt.

Tipp: Kim Min Sang spielte auch in TUNNEL mit, Gänsehaut. An den vielen Namen kann man erkennen die letzte Staffel war sehr erfolgreich.

Randbemerkung: Abweichend zur ersten Staffel – neuer Regisseur.

***

 

Und als nächstes kommt schon der März, Frühling in Sicht!!!!!!!!!

Advertisements

MYSTERY QUEEN

Gibt es eine Schauspielerin, die ihr gerne auf dem Bildschirm seht, aber bei deren Projekten ihr manchmal Bedenken habt? Choi Kang Hee ist für mich so ein Fall, obwohl bei näherer Betrachtung viele meiner Lieblingsdramen mit ihr besetzt sind und mich tatsächlich nur ein Drama mehr oder weniger enttäuscht hat. Es ist also ein Bauchgefühl, ein schwammiges dazu.

Allerdings ist es bei Kwon Sang Woo genau umgekehrt, ich habe viele seiner Dramen unvoreingenommen geschaut, aber keines davon ist bei meinen „Lieblingen“ dabei. DAE MUL aus dem Jahr 2010 war das letzte Drama mit ihm, dass ich sah. Seitdem weiche ich seinen Serien aus, merkwürdig, oder?

Start: 05.04.2017

*

Kurzinfo hier!

GLAMOROUS TEMPTATION

Und schon wieder ein Drama mit 50 Folgen. Ich mag sowohl Choi Kang Hee, als auch Joo Sang Wook, wenn ich auch nicht immer alle ihre Dramen sehe, wie auch dieses.

Start: 05.10.2015

*

Kurzinfo hier!

HEART TO HEART

Choi Kang Hee und Chun Jung Myung, eine Paarung von der man nicht unbedingt träumt. Alleine die beiden Schauspieler zusammen sind eine Überraschung. Das Thema wiederum ist es nicht, es scheint in Mode zu kommen mit sozialen Phobien und dergleichen hausieren zu gehen. Was irgendwie schade ist, denn nicht immer wird es den Menschen gerecht, die im Alltag mit diesen Problemen konfrontiert sind, dennoch Chun als Psychiater zu sehen hat was.

Start: 09.01.2015

*

Kurzinfo hier!

MY SWEET CITY / SEOUL

Dieses Drama verdankt die Tatsache, dass ich es gesehen habe 1ST SHOP OF COFFEE PRINCE, man könnte daraus schließen, dass MY SWEET CITY Schuld daran trägt, warum ich PASTA nicht gesehen habe als es im Fernsehen lief. Gemessen an anderen Dramen sind die 7 Jahre zwischen Eun Soo und Tae Oh gar nichts, aber sie sind nicht das einzige, was diese Beziehung belastet.

Start: 06.06.2008

*

Kurzinfo hier!

LEVEL 7 CIVIL SERVENT

*

MBC
Episoden 20
2013

Han Pil Hoon/Han Gil Ro – Joo Won

Kim Kyung Ja/Kim Seo Won –  Choi Kang Hee

Regie – Kim Sang Hyub, Oh Hyun Jong

Drehbuch – Chun Sung Il

Agentenserie + Romanze

*

Inhalt: Zwei Geheimagenten, die sich bemühen ihren Beruf vor ihrem Herzblatt geheim zu halten – kurz, knapp und hoffentlich gut.

Der Charakter Gil Ro soll als Kind James Bond geschaut haben und seitdem will er der 007 Südkoreas werden.

*

PROTECT THE BOSS

*

SBS
Episoden 18
Ausstrahlungsjahr: 2011

No Eun Seol – Choi Kang Hee

Cha Ji Heon –  Ji Sung

Cha Moo Won –  Kim Jaejoon

Seo Na Yeon –  Wang Ji Hye

Regie – Son Jung Hyun

Drehbuch – Kwon Ki Young

Romantikkomödie

*

No Eun Seol findet nach langer Arbeitslosigkeit endlich einen Job als Sekretärin in einem Multikonzern und verliebt sich prompt in ihren Chef, den jüngsten, etwas unreifen Sohn der Unternehmerfamilie.

Chaebol-Familie: wenn jemand eine direkte Übersetzung ins Deutsche kennt, her damit. Eine Chaebol-Familie ist so ziemlich allem gesegnet, was man braucht um bei den oberen Zehntausend mit zu mischen, Besitztümer, Reichtum und am besten noch einen beeindruckenden Familienstammbaum.

*

Schlagwörter-Wolke