drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘Blog’

Kurzmitteilung

Zwischen Gartenarbeit und dem Rest des Alltags …

Manchmal, aber nur manchmal wünscht man sich die Tage länger … Eigentlich reicht mir die Tageslänge schon, mir geht es nur wie vielen anderen auch … Da steht immer so viel auf dem Zettel. Das kann ich unmöglich alles schaffen. So bleibt in der letzten Zeit oft der Blog auf der Strecke.

Früh morgens gehe ich nämlich in den Garten, da schreibe ich ansonsten. Oder spät abends, das ist normalerweise meine andere Schreibzeit, dann sind meine Handgelenke und Finger jedoch so fertig vom Unkrautrupfen, wühlen in der Erde und Gießkannenschleppen, dass einfach nichts mehr geht … Außer schauen.

Also dachte ich, ich schreibe mal was ich so gesehen habe, und auf was ihr euch demnächst gefasst machen könnt. Nächste Woche soll es ziemlich heiß werden, dann ist außer morgens gießen nicht viel zu wollen. Reihenfolge zufällig.

  • NIRVANA ON FIRE
  • MY BEST EX-BOYFRIEND
  • LUCKY ROMANCE
  • TUNNEL (Abschluss)
  • THE LAWYERS OF THE GREAT REPUBLIC OF KOREA
  • LAUREL TREE TAILER SHOP (Abschluss)
  • MISS TEMPER AND NAM JUN GI
  • ROMANTIC DOCTOR KIM (Abschluss)

Und was schon gar nicht mehr wahr ist, so lange steht es schon auf meiner Liste:

  • KIRSCHBLÜTEN UND ROTE BOHNEN
  • GRÜSSE AUS FUKUSHIMA
  • MONDAI NO ARU RESTAURANT
  • DATE

Der Blick Richtung Juli-Dramas ist auch schon in Arbeit.

Ich wünsche euch eine gute Zeit^^

Kurzmitteilung

Hallo 2017!

Kleine Vorwarnung, mit der Stille auf diesem Blog ist es bald vorbei …

Silvestergruß

Das Jahr geht zu Ende und damit ist es wieder Zeit Bilanz zu ziehen, aber zuerst halte ich kurz inne und wünsche Euch einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.^^

Dann gehe ich nahtlos dazu über die kleinen Dinge anzumerken, die mir der Blog dieses Jahr beschert hat.

Weiterlesen!

Kurzmitteilung

Hallo …

Die letzten Monate und Wochen haben sich als sehr „durchwachsen“ gezeigt, was man zwischen äußerst kräftezehrend, nervenaufreibend und zeitintensiv einordnen könnte. Dazwischen waren aber auch immer wieder positive Momente, an denen ich mich hochziehen konnte, angefangen von einem einzigen Glühwürmchen, guter Musik, eine frisch reparierte Waschmaschine …

Also die gute Nachricht im Dramasegment – es geht weiter.

Meine alten Ausstände sind immer noch nicht über das Notizstadium hinaus gekommen, aber ich arbeite wirklich daran sie demnächst als vollständige kleine „Posts“ in die „Freiheit“ zu entlassen.

Neues konnte ich auch probieren, so die Dramen -W-( wie Wahnsinn!!! Wer es noch nicht ausprobiert hat, sollte es wagen.) , Second To Last Love, …

Wünsche euch frohes Schauen, und mir eine kleine Portion Glück^^

Kurzmitteilung

Auch mal wieder da …

Hallo!

Einen ganzen Monat war Funkstille …

Irgendwie ist momentan immer irgendwas …

Mein persönliches Highlight war eine junge Elster, die ich gestern aus unserem Schornstein gerettet habe.

Ich hoffe ihr seid alle wohlauf und trockenen Fußes unterwegs.

Ich strebe an diesen Monat wieder etwas zu schreiben.

Unter anderem von:

GRÜSSE AUS FUKUSHIMA – KIRSCHBLÜTEN UND ROTE BOHNEN – ONE MORE HAPPY ENDING (ABSCHLUSS) – …

Klopf auf Holz, und hoffe auf ruhigeres Wetter und etwas mehr Zeit zum Schreiben und für euch zum Lesen^^

 

Was ich so auf dem Zettel habe …

Worüber ich geschrieben habe (jede Woche eine andere Farbe):

SAVE THE FAMILY (Woche ab 02.11.2015)

SHE WAS PRETTY

5 JI KARA 9 JI

BUBBLEGUM (Woche ab 08.11.2015)

THE AWL (Woche ab 08.11.2015)

OH MY VENUS (Woche ab 15.11.2015)

SASSY, GO GO (Woche ab 15.11.2015)

THE ECCENTRIC DAUGHTER-IN-LAW (Woche ab 15.11.2015)

GOD OF TRADE – INNKEEPER 2015 (Woche ab 15.11.2015)

SWEET, SAVAGE FAMILY 2015 (Woche ab 15.11.2015)

RIDERS: CATCH TOMORROW  (Woche ab 15.11.2015)

IMAGINARY CAT (Woche ab 15.11.2015)

MADAME ANTOINE (Woche ab 22.11.2015) wenig Info

REMEMBER

REPLY 1988

LOVE ON A ROOFTOP

Ich wünschte ich hätte mehr Zeit. Diese Woche muss ich mich ums Plätzchenbacken kümmern … Da wird nicht viel Zeit zum Schreiben übrig bleiben. Immerhin habe ich die Illusion, dass die Liste langsam kürzer wird.

 xxx (Woche ab 29.11.2015)

 THE VILLAGE – ACHIARA’S SECRET (03.12.2015)

 D-DAY (03.12.2015)

 xxx (Woche ab 06.12.2015)

Abschluss SUPER DADDY YEOL (Woche ab 10.12.2015)

SPLISH SPLASH LOVE Drama-Special (Woche ab 10.12.2015)

Abschluss ANGRY MOM (Woche ab 10.12.2015)

 

Was noch kommt, worüber ich noch schreibe:

Start noch in 2015:

 

Bereits gesendet oder noch dabei:

GLAMOROUS TEMPTATION

MOM

SIX FLYING DRAGONS

 

Noch zu erledigende Entwürfe:

Einstieg SAVE THE FAMILY

Abschluss I REMEMBER YOU

Einstieg ALL ABOUT MY MOM

Einstieg I HAVE A LOVER

Abschluss BLUEBIRD’S HOUSE

Abschluss SOMEONE LIKE YOU

Abschluss GIRL WHO SEES SMELLS

Abschluss YOU ARE THE ONLY ONE

Abschluss HO GOO’S LOVE

Abschluss LEGENDARY WITCH

Abschluss HEART TO HEART

 

Änderung – Die Artikel zu den japanischen Serien „verschiebe“ ich auf 2016:

Einstieg und Abschluss MONDAI NO ARU RESTAURANT

Einstieg und Abschluss DATE

Einstieg und Abschluss NEMUMRERU MORI NO JUKUJO

 

Kleine Vorschau auf 2016 (darüber werde ich erst in 2016 schreiben):

16—- CHEESE IN THE TRAP

1601– GOODBYE MR. BLACK

1601– MICHELIN STAR

1601– SIGNAL

160111 MOORIM SCHOOL

160328 RAIL IN THE UNDERGROUND

1605– ARBITRARILY FOND

1605– DEAR MY FRIENDS

16—- DECSENDANT OF THE SUN

 

Und nicht zu vergessen, der Jahresrückblick 2015 …

Es gibt eine Zeit zu trauern und eine Zeit zu …

Ehrlich gesagt bin ich noch nicht recht zum Trauern gekommen, vielleicht weil der Mensch, der gegangen ist über Jahre krank war …

Vielleicht, weil man Stück für Stück, so wie er Abschied von Fähigkeiten nahm, Abschied nahm von der Person, die sich wandelte.

Vielleicht, weil der ganze Weg der Krankheiten ein langer Weg des Abschiednehmens war.

Vielleicht, weil man erkennt, dass man nicht wie andere den Tod als etwas Grausames, sondern etwas Erlösendes erlebt hat.

Vielleicht, weil der Tod nach langer „Gegenwärtigkeit“ eingetreten ist.

Vielleicht, weil mit ihm nach all den Kämpfen ums Überleben ein „surrealer“ Friede eingezogen ist.

 

 

Es ist auch möglich, dass mit der ganzen Bürokratie, die sich auftut, man einfach keinen Kopf dazu hat.

Die Trauer nur in kleinen Momenten über einen einbricht. Man wird aufgefangen von Freunden, Familie und Bekannten. Man läuft von Termin zu Termin, füllt Formular um Formular, man funktioniert …

Man weint, man lacht. Man fühlt sich dumpf, man fühlt sich lebendig.

Man nimmt Abschied mit den Erinnerungen die hoch kommen, bei Spaziergängen, wenn die bunten Blätter fallen, beim trockenen Rascheln des Laubs, wenn man seine Schritte setzt, beim Einsetzen des Regens, im morgentlichen Nebeldunst …

Danke fürs Warten, fürs ab und an auf den Blog klicken, für den ein und anderen Kommentar …

Ich bin dabei mir einen Überblick zu schaffen und erzähle demnächst was ich so alles auf meinem Zettel habe …

TO DO – BLOG UND DRAMA LISTE die 2te

Es geht nicht mehr ohne Liste, ich dachte schon das letzte Jahr hätte für viele „schöne“ Überraschungen gesorgt, aber irgendwie scheint dieses Jahr alles toppen zu wollen, na ja …

Bis hierhin kennt ihr das Spiel ja, und konnte ich mein „Glück“ steigern?

Natürlich, denn ich bin auf einem Fettfleck in meinem Stamm-Supermarkt ausgerutscht und mein Fuß ist nach einer Woche blauer, als an den ersten drei Tagen …

Außerdem habe ich es wirklich auf NULL  geschafft, ich bin sozusagen dramafrei, mal sehen wie lange dieser Zustand hält, aber ich glaube, dass ist das erste Mal seit ich das K-Drama vor sieben Jahren entdeckte.

– folgende Dramen probieren OH MY GHOST!, LAST (sollte es jemals Untertitel geben, da bin ich immer noch nicht zu gekommen) Mit auf die Liste gerückt YONG PAL und MRS. COP und TWENTY AGAIN und

– Kurzvorstellung von YONG PAL und MRS. COP erledigt kommt noch I ASK OF YOU MOM/ ALL ABOUT MY MOM, TWENTY AGAIN, I HAVE A LOVER, SHE WAS PRETTY, GOD OF TRADE – INNKEEPER, THE VILLAGE, D-DAY,

– Abschluss von MY LOVE EUN DONG, MASKED PROSECUTOR und jetzt fehlt noch MASK, BLUEBIRD’S HOUSE, I REMEMBER YOU und noch ein paar letzte Worte zu HIGH SOCIETY auch wenn ich nur einen Teil davon gesehen habe.

das alles bis Mitte August, 6 Posts (also 5 von geplanten 6 habe ich geschafft, es gibt schlimmeres), wenn ich gut bin, sollte ich LAST nicht sehen, weil es keine Übersetzung gibt würde der „Einstieg“ von HIGH SOCIETY aufrücken (erledigt), oder der „Abschluss“ von MASK (auch erledigt). So eine Überraschung ich hatte I REMEMBER YOU wieder angefangen und bin somit die beiden anderen noch schuldig.

Ich schaue 2 Dramen, wovon MASK diese Woche endet, ich falle also auf ein Drama runter und das ist ein Wochenenddrama, hoffentlich bekomme ich keine Entzugserscheinungen.

Hoffe euch bleibt mehr Zeit für etwas „Zerstreuung“.

Ansonsten bleibt alles wie immer!

DAS HIER WIRD GERADE VON MIR ABGEARBEITET, DAMIT EUCH EINE DRITTE LISTE ERSPART BLEIBT  – HOFFE ICH … letzte Änderung 13.09.15

Schlagwörter-Wolke