drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘2009’

WHITE LIES

Ich glaube WHITE LIES war für mich das erste koreanische Drama, das einen behinderten Menschen als Hauptfigur hat. Es hat viel Dramaturgie zu bieten und hatte Einschaltquoten von über 20 %. Auch wenn Einschaltquoten nicht alles sind, wollte ich das erwähnt wissen.

Die Notlügen, mit denen so manches Verhalten schön geredet wird, sind vielfältig, aber natürlich ist alles nur eine Frage der Zeit, bis die Wahrheit ans Licht kommt.

Start: 01.12.2008

*

Kurzinfo hier!

YOU ARE MY DESTINY

Eines der längeren Dailys …

Lang, beziehungsweise überlang, erklärt sich meist aus einer gewissen Popularität.

In diesem Fall dem Phänomen Im Yoon Ah. Wer sich fragt, warum sie immer wieder Hauptrollen bekommt. Dieses Daily erklärt es zumindest teilweise, nicht dass sie so exzellent gespielt hätte, nein die Zuschauer waren wohl verrückt nach ihr. Ich habe wohl hauptsächlich wegen Lee Pil Mo geschaut, sein aktuelles Drama PINOCCHIO.

Start: 05.05.2008

*

Kurzinfo hier!

THE ROAD HOME

Ich gebe anscheinend diesen Monat mit meinen gesehenen Daily-Dramen hausieren. Hier ist noch eins, und welch Zufall, es geht wieder um eine alleinstehende Mutter. Was uns das wohl sagen will?

Ehrlich gesagt, habe ich mich an dieses Drama erinnert wegen Lee Sang Woo, dessen letztes Drama GLORIOUS DAY vor kurzem endete.

Start: 12.01.2009

*

Kurzinfo hier!

THE SONS OF SOL PHARMACY HOUSE

Dieses Drama war ein einmaliger Fall für mich. Denn ich habe hier nie eine Figur von Anfang bis Ende verfolgt, das hat sich ständig verändert. Von den männlichen Hauptrollen über die weiblichen immer wieder ist der Fokus des Dramas und damit auch meiner verrutscht. Wahrscheinlich das Geheimnis, warum ich es tatsächlich zu Ende gesehen habe.

Start: 11.04.2009

*

Kurzinfo hier!

FATHER’S HOUSE

Dieses Kurzdrama habe ich eingeschaltet wegen Kim Soo Hyun, weil er mir in dem Drama WILL IT SNOW FOR CHRISTMAS? aufgefallen war. Und es war noch eine ganze Weile vor seinen Erfolgsdramen von 2o11-2013. 2010 hatte er in GIANT zum letzten Mal „nur“ den Jugendpart einer Rolle gespielt, das brachte ihm aber seine erste Auszeichnung und von da an ging es steil bergauf mit seiner Karriere. Choi Min Soo ist auch kein Unbekannter und stammt aus einer Schauspielerfamilie, er hat schon in sehr vielen Dramen und Filmen sein Können unter Beweis gestellt.

Start: 28.12.2009

*

Kurzinfo hier!

… mehr zu MY QUEEN (Einstieg und Abschluss)

Nicht nur bin ich etwas spät dran dieses Drama zu schauen, immerhin ist es aus 2009.  Sondern auch spät im Aufschnappen der Nachricht, dass Korea dieses Drama „verarbeiten“ wird und bei tvN als A WITCH’S LOVE ausgestrahlt wird, vielleicht läuft es auch gerade an. Ich habe echt nicht besonders viel darauf geachtet, denn Titel die „Witch“ enthalten haben bisher einen seltsamen Beigeschmack erkennen lassen. Bisher, muss ja nichts heißen. Aber ich weiß trotzdem nicht, was ich davon halten soll, denn hier ist die weibliche Hauptfigur 39, also 6 Jahre älter, als im Original und der „Junge“ ist immer noch bei 25!!!

Weiterlesen …

MY QUEEN

Jahrelang war MARS mein Lieblingsdrama aus Taiwan, jetzt muss es sich den Platz teilen mit diesem Drama. Lasst euch nicht von den Szenen im Tempel zu Anfang abschrecken, denn dies ist eine der besten Romanzen, die Taiwan je zustande gebracht hat.

Start: 04.01.2009

*

Kurzinfo hier!

… mehr zu GOOD JOB, GOOD JOB (Abschluss)

Als ich den Namen dieses Dramas aus der „Hutschachtel“ gezogen habe, dachte ich, Glückwunsch!Was weißt du überhaupt noch von dem Drama? Es liegt wohl daran, dass zurück schauend dieses Drama eher unaufgeregt daher kam. Aber wenigstens hatte ich nicht all zu große Bauchschmerzen.

Weiterlesen …

Schlagwörter-Wolke