drama plus minus eyecandy

Beiträge mit Schlagwort ‘2003’

YELLOW HANDKERCHIEF

Ich glaube dieses Drama ist wohl nirgends mehr zu finden. Aber ich habe es gesehen, alle 169 Folgen, es ist ein Daily hat also nur eine gute halbe Stunde pro Folge, dennoch sind das fast 100 Stunden. Was ich mit Sicherheit sagen kann, es war mein erstes Daily und eines der wenigen, die ich gesehen habe. Es gibt sie nur selten mit Untertiteln und man scheut sich bei der Anzahl der Folgen.

Ganz nebenbei erwähnt hat dieses Drama wohl den Grundstein für eine Romanze im wahren Leben gesetzt, Han Ga In und Yun Jung Hoon lernten sich hier kennen. Und die jüngsten Darsteller sind immer noch im Geschäft.

Start: 03.02.2003

*

Kurzinfo hier!

1% OF ANYTHING

Das ist eines der Dramen aus meinen Anfängen und ich erinnere mich, dass die männliche Hauptfigur zu diesem Zeitpunkt der größte Macho war, der mir unter gekommen war, auch wenn er nicht der einzige bleiben sollte. Der Schauspieler Kang Dong Won hat eigentlich „nur“ 4 Dramen gedreht und macht seit 2004 nur noch Filme, ob er je wieder ein Drama macht?

Start: 06.07.2003

*

Kurzinfo hier!

ALL IN

Es kommt mir wie eine halbe Ewigkeit vor, dass ich dieses Drama gesehen habe. Nachdem ich Lee Byung Hun in BEAUTIFUL DAYS zum ersten Mal gesehen hatte war ich neugierig. Und habe angefangen, so ziemlich alles zu sehen in dem er spielte. So waren meine Anfänge beim koreanischen Drama, ich hatte keine Ahnung was gerade lief, wo man sich informieren konnte. Ich stolperte von einem Drama zum nächsten. Das tue ich irgendwie heute noch, auch wenn ich mich heute besser zu informieren weiß. 😉

Start: 15.01.2003

*

Kurzinfo hier!

… mehr zu THOUSAND YEARS OF LOVE

Man möge es mir nicht übel nehmen, wenn ich bei asiatischen Dramen den Vermerk, Fantasy, entdecke, dann komme ich immer schwer ins Grübeln, soll ich oder soll ich nicht? Wenn die Geschichte die Handlung nicht trägt, oder die Kostüme zum Fortlaufen und die Masken eher zum Lachen, als furchteinflößend, ja ja, kam alles schon vor. Des Dramas liebstes Kind – Fantasy.  Wer in 2012 (und 2013) noch nicht genug Zeitreisen abbekommen hat, hier ist noch was aus der guten alten Zeit. weiterlesen…

THOUSAND YEARS OF LOVE

*

SBS
Episoden 20
Ausstrahlungsjahr: 2003

Prinzessin Puyeo Ju – Sung Yu Ri

General Guishi Ari / Kang In Chul – So Ji Sub

General Kim Yu Suk / Fujiwara Tatsuji  –  Yoo In Na

Kum Hwa / Go Eun Bi – Kim Sa Rang

Regie – ??

Drehbuch – Lee Sun Mi, Kim Ki Ho

Romanze, Zeitreise, Fantasy

*

Prinzessin Puyeo Ju lebt im Zeitalter der Königreichs Baek-Jae. Als das Königreich ins Wanken gerät will die Prinzessin fliehen. Der neue Eroberer Kim Yu Suk hat sich in sie verliebt, sie jedoch verabscheut ihn, um so mehr als er Guishi Ari tötet. Aber die Prinzessin entkommt ihm und springt schließlich von einer Klippe. Dieser Sprung katapultiert sie 1000 Jahre in die Zukunft, in das Jahr 2003. Und hier begegnet sie Ari sowie Yu Suk wieder. Während sie sich ihrer aller Geschichte in der Vergangenheit bewusst sind, leben die jungen Männer im hier und jetzt, In Chul sieht aus wie Ari und arbeitet als Modedesigner, während Tatsuji, Yu Suk wie aus dem Gesicht geschnitten ähnelt. Beide verlieben sich in die Prinzessin, wird die Geschichte sich wiederholen?

*

Schlagwörter-Wolke