drama plus minus eyecandy

Archiv für die Kategorie ‘Drama Übersicht’

… mehr zu ROMANTIC DOCTOR – TEACHER KIM (Einstieg)

In der ersten Folge passiert so viel, dass sogar mir erfahrenem K-Dramahasen schwindelig wird. Als stünde man inmitten eines Feuerwerks.

Dazu muss ich vielleicht erläutern, dass ich Yoo Yun Suk bisher nicht als den Schauspieler erlebt habe, der mich mit seiner Spielkunst beeindruckt hätte, aber dieses Projekt hat das Potential meine Meinung zu ändern. Han Suk Kyu, obwohl schon länger im Geschäft, ist ein noch unbeschriebenes Blatt für mich, weder habe ich eines seiner Dramen gesehen noch einen Film. Verbleibt bei den Hauptakteuren nur noch Seo Hyun Jin, von ihr habe ich immerhin ein Drama gesehen, aber das ist lange her und sie hatte wohl nur eine kleinere Rolle, an die ich mich nicht erinnern kann. Für alle drei Hauptdarsteller also viel „Spielraum“, wenn es darum geht mich beeindrucken zu wollen.

Weiterlesen!

DRAMA-SERIEN IM JUNI 2017

Es gibt einige Dramen im Juni, auf die ich nicht näher eingehen werde. Schlicht, weil mir die Zeit fehlt und ich so viele andere Dinge habe über die ich schreiben möchte, deshalb hier eine kurze Erwähnung.

***

DUEL – Start 03.06.2017 – OCN – Krimi, Science Fiction – 16 Folgen – mit Jung Jae Young, Kim Jung Eun, Yang Se Jong, Seo Eun Soo

Ein erfahrener Ermittler gerät zwischen die Fronten zweier menschlicher Klone. Einer kämpft für das Gute und der andere für das Böse und je näher Ermittler Jang ihnen kommt, umso klarer wird, das die Klone irgendetwas mit dem Verschwinden seiner Tochter zu tun haben.

Tipp: Drehbuchautor Kim Yoon Joo hat bereits Dramen wie QUEEN IN HYUN’S MAN und NINE: NINE TIME TRAVELS geschrieben.

***

FOREST OF SECRETS – Start 10.06.2017 – tvN – Mystery, Thriller – 16 Folgen – mit Cho Seung Woo, Bae Doo Na, Lee Joon Hyuk

Um der Korruption in der Staatsanwaltschaft Herr zu werden ist niemand geeigneter, als Staatsanwalt Hwang, der seit einer Operation in seiner Kindheit über keinerlei Empathiefähigkeit verfügt, was ihn auch außerhalb seines Berufstandes zum Außenseiter macht. Mit der Polizistin Han trifft er eine Vereinbarung und so ermitteln sie gemeinsam gegen korrupte Staatsanwälte und einen Serienmörder.

Tipp: Bae Doo Na, die inzwischen international im Filmgeschäft unterwegs ist.

***

 

… mehr zu SUSPICIOUS PARTNER (Einstieg)

Wann habe ich euch zuletzt, mit einem aktuellen Post zu einem frisch gestarteten Drama, überrascht?

Nun gut, ich werde meine Zeit nicht damit vergeuden im Archiv zu scrollen, aber es ist gefühlt eine Ewigkeit her. Nun also SUSPICIOUS PARTNER, das mich mit seiner Stimmung stark an PROSECUTOR PRINCESS erinnert, auch wenn dort zu Beginn das komödienhafte Element stärker vertreten war. Wer mich aber fragt, an welches Drama ich zu Beginn denken musste, so antworte ich MY NAME IS KIM SAM SOON, wegen der Hotelscene, ich kann nicht sagen, ob es das gleiche Hotel ist. Nach all den Jahren könnten die Möbel inzwischen ausgetauscht sein, aber diese Stühle, oder Sessel, sowie die Anordnung … Man könnte versucht sein zu glauben Hyun Bin oder Kim Sun Ah rauschen gleich durchs Bild, und ich wäre nicht einmal überrascht.

Weiterlesen!

2016 im Rückblick (nur KDrama)

K-Drama plus/minus  – Rückblick 2016 – auf einen Blick

++++* ist das Beste, was einem Drama in meiner Wertung passieren kann.

Dieses Jahr dürfte mit Abstand, das Jahr mit der niedrigsten Anzahl an koreanischen Dramen sein, die ich in den letzten 12 Monaten beendet habe. Haha, ich dachte, ich lasse es wenigstens im Hintergrund sichtbar, denn wenn ich schon glaubte 2015 nur wenig K-Drama gesehen zu haben 2016 hat in dieser Beziehung eine neue Superlative zu bieten. In der Wertung sind außerdem nur Dramen enthalten deren Start vor November 2016 lag, ab da habe ich nämlich keine neuen begonnen.

Die Wertung mache ich immer zum Jahresende und nicht unmittelbar nach Drama-Ende, weshalb es manchmal mit Abstand betrachtet das Drama besser oder schlechter abschneidet, als man von meinen Berichten vermuten könnte, aber wirkliche Ausreißer gibt es dabei sehr selten.

weiterlesen …

Auf der Suche nach dem perfekten Drama – Teil 3 ( 2016)

Manchmal fehlen einem aber auch einfach die Worte …

Eigentlich, ist es auch etwas vermessen von mir noch einen dritten Teil von „Auf der Suche nach dem perfekten Drama 2016“ zu schreiben, wo die Anzahl der gesehen Dramen so gering war, aber ich habe mir einfach mal den Jux gegönnt und mal nachgesehen, was ich so verpasst habe.

(mehr …)

Kurzmitteilung

PRINZIP HOFFNUNG DIE 2TE

Mein neuer, alter Rückstand:

4  2-mal Abschluss von koreanischen Dramen

und 3-mal Einstieg+Abschluss von japanischen Dramen,

sowie mein Jahresabschluss.

Es wird heller am Ende des Tunnels – L I C H T.

Spätestens Morgen nächstes Wochenende werde ich die letzten nächsten Artikel „raushauen“. (Ich werde langsam vorsichtiger mit meinen Voraussagen.)

Ich wünsch euch eine schöne Woche^^

2015 im Rückblick (nur KDrama)

K-Drama plus/minus  – Rückblick 2015 – auf einen Blick

++++* ist das Beste, was einem Drama in meiner Wertung passieren kann.

Dieses Jahr dürfte mit Abstand, das Jahr mit der niedrigsten Anzahl an koreanischen Dramen sein, die ich in den letzten 12 Monaten beendet habe.

Die Wertung mache ich immer zum Jahresende und nicht unmittelbar nach Drama-Ende, weshalb es manchmal mit Abstand betrachtet das Drama besser oder schlechter abschneidet, als man von meinen Berichten vermuten könnte, aber wirkliche Ausreißer gibt es dabei sehr selten.

weiterlesen …

Auf der Suche nach dem perfekten Drama – Teil 3 ( 2015)

Das schlimmste für einen Schokoholiker ist die Feststellung, dass keine Schokolade mehr im Haus ist, die Läden nicht mehr erreichbar und man zu schwach ist sich aufzuraffen um die Automaten am Hauptbahnhof oder in der Eingangshalle des Krankenhauses zu plündern. Tankstellen fallen aus, da müsste man ja hinlaufen, denn sinnigerweise gibt es keine Bushaltestellen vor Zapfsäulen. (Ich habe gar keine Auto.)

Das schlimmste für einen Dramaholiker ist Zeitmangel, das kurzfristige Ableben des Routers, Rechners sonstigen Geräts das zum Schauen benutzt wird und das Samstag nach Ladenschluss und wenn er/sie niemanden findet um sich über den momentanen Frust über ihr Lieblingsdrama austauschen zu können.

Manchmal fehlen einem aber auch einfach die Worte um zu beschreiben, was man da gesehen hat.

(mehr …)

Schlagwörter-Wolke