drama plus minus eyecandy

Wenn ich eine Schwäche für etwas habe, dann gebe ich das offen zu … Das ist unter anderem der Fall bei mit Schokolade dragierten Mandeln, man sollte mich damit besser nicht alleine im Raum lassen. Auch, wenn von meiner Schwäche für Kim Nam Gil inzwischen  praktisch jeder Bescheid wissen müsste, ich glaube nicht, dass ich mich irgendwie daneben benehmen würde, hätte ich die Gelegenheit ihm zu begegnen. Er fällt bei mir definitiv in die Kategorie „Dongsaeng“. Seine Fernsehserien habe ich fast alle gesehen, bei seinen Filmen hatte ich weniger Glück. Bei Kim Ah Joong hatte ich, so gesehen, noch weniger Glück. Zwei Dramen und 4 Filme, das war es schon, aber sie ist mir gut in Erinnerung geblieben, weshalb es mich freuen würde könnte ich dieses Drama sehen, aber noch ist da nichts erkennbar …

Dann werde ich mal einen kleinen, bescheidenen Wunsch ans Universum weitergeben.

Start: 12.08.2017

*

tvN

Episoden: 16

Ausstrahlungsjahr: 2017

Heo Im – Kim Nam Gil

Choi Yun Kyung – Kim Ah Joong

weitere Besetzung:

Yoo Min Kyu, Moon Ga Young, Yoon Joo Sang, Uhm Hyo Sup, Ahn Suk Hwan, Maeng Sang Hoon, Lee Dae Yoon, Kim Byung Choon, Oh Dae Hwan, Tae Hang Ho, …

Regie – Hong Jong Chan

Drehbuch – Kim Eun Hee

Arztserie, Fantasy, Zeitreise, Historiendrama, Komödie

*

Es gibt keine Eitelkeiten bei Ärzten. Ärzte brauchen nicht eitel zu sein, denn sie haben ein extremes Wissen und tragen ein hohes Maß an Verantwortung gegenüber ihren Patienten, das muss reichen fürs Ego. Man kann aber sagen, dass wenn ein Arzt seinen Weg gefunden hat, er ziemlich davon überzeugt ist, dass es der beste ist. Heo Im ist geübt mit Akupunkturnadeln und Choi Yun Kyung mit dem Skalpell, ihre medizinische Bildung eint sie, aber da gibt es so viele Unterschiede … Heo Im lebt in einer Zeit gut 400 Jahre vor Yun Kyungs Geburt, das heißt irgendwie ist etwas schiefgelaufen, denn plötzlich ist Heo Im im 21. Jahrhundert angekommen und es gefällt ihm nicht wirklich. Er will wieder zurück, aber wie? Während Yun Kyung ihn vorerst für einen armen Irren hält.

*

  • … mehr zu DESERVING OF THE NAME (Einstieg)
  • … mehr zu DESERVING OF THE NAME (Abschluss)
Advertisements

Kommentare zu: "DESERVING OF THE NAME" (4)

  1. Z. schrieb:

    This show…my goodness. KIM NAM-GIL – my weakness too. Don’t even get me started. I won’t talk about the show here. I know (some) international audience is facing a ‚blockade‘. My most sincere and deepest sympathy. I hope everyone who is interested eventually gets to watch this.

    • Oh, I am keeping updated with the recaps at dramabeans and the many short scenes on the tvn yt channel. I am checking if I get to see the drama sometime at Netflix, this one would be a reason for me to try their service.

      Kim Nam Gil, did you perhaps see the KBS interview, that was so cute. And I rarely say something like this.

      I hope so too, someday, please dear drama loards.

      • Z. schrieb:

        No. I try to stay away from everything as I’m watching. I’m so scared of running into spoilers 🙂 I will watch it after I’m done with the show. I wish I could properly describe how I feel every time I see Kim Nam-gil-Heo Im. My heart…oh my poor heart…

        *I heard Netflix is loading up on K-dramas. wishing you good luck.

      • LOL, since I can’t watch, I am taking anything I get. 😉
        If Netflix will get this one, I am going to learn how to download it, I was never interested in downloading dramas, but for this one I would make an exception.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: