drama plus minus eyecandy

MY SASSY GIRL

MY SASSY GIRL in der Filmversion wurde wohl von so ziemlich jedem mal gesehen. Da hat das „freche Mädchen“ durchaus nicht nur Worte benutzt um sich durchzusetzen. Das ganze als Drama und in eine vom koreanischen Drama bevorzugte Zeit, der des Joseon Reiches, mit prächtigen Gewändern lässt vermuten, dass dieses freche Mädchen mehr durch seine Taten auffallen wird und dabei bestimmt noch liebenswert erscheint, was beim Film nicht immer so war.

Start: 29.05.2017

*

SBS

Episoden: 16

Ausstrahlungsjahr: 2017

Kyun Woo – Joo Won

Prinzessin Hye Myung – Oh Yeon Seo

Kang Joon Young – Lee Jung Shin

Jung Da Yun – Kim Yoon Hye

weitere Besetzung:

Son Chang Min, Yoon Se Ah, Yoon So Jung, Choi Ro Woon, Jo Hee Bong, Jang Young Nam, Jung Da Bin, Jung Woong In, Kim Byung Ok, Shim Hyung Tak, Kwak Hee Sung, Lee Shi Un, Park Young Soo, Seo Eun Ah, …

Regie – Oh Jin Suk

Drehbuch – Yoon Hyo Je

nach der Vorlage von Kim Ho Shik

Historiendrama, Liebeskomödie

*

Gyun Woo ist ein lebendes „Nationalheiligtum“, der letztendlich auch nur ein Mensch. Eigentlich unterrichtet er den jüngsten Prinzen der königlichen Familie. Aber er hat seine liebe Not damit Prinzessin Hye Myung im Zaum zu halten, denn die junge Dame ist ziemlich unternehmungslustig und hält sich gerne außerhalb des Palasts auf. Die Prinzessin wartet auf ihren Liebsten, der scheinbar vermisst wird. Aber im Palast tut sich etwas, denn jemand möchte der königlichen Familie Schaden zufügen, unter anderem auch Hye Myung. Man stellt ihr eine Falle und plötzlich steht sie vor der Wahl eine „Vernunftsehe“ zu schließen, oder aus dem Palast gewiesen zu werden … Wie sie sich wohl entscheidet?

*

  • … mehr zu MY SASSY GIRL (Einstieg)
  • … mehr zu MY SASSY GIRL (Abschluss)
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: