drama plus minus eyecandy

Wow!

Dieses Drama hat mich unvermutet zum Bingewatching verführt, nachdem ich so lange standhaft geblieben war. Herrlich!

GOBLIN stößt eine magische Tür auf. Jedenfalls für mich, denn es muss schon einiges zusammenkommen damit ich ein Fanatsy-Drama „kaufe“. Das Drama hat mir von Anfang bis Ende Freude bereitet und war abwechslungsreich in jeder Beziehung.

Achtung letzte Warnung hier könnten Andeutungen/Informationen kommen, die das Sehvergnügen einschränken könnten. Wer also lieber ein paar Überraschungen beim Sehen möchte jetzt besser mit dem Lesen aufhören …

 

Eine goldene Regel beim K-Drama, die nur selten umgangen wird, dass alle Hauptfiguren irgendwie miteinander verbandelt sind und wie soll ich nun bei GOBLIN die Handlung umschreiben ohne all zu viel preiszugeben. Schwierig sehr schwierig. Man kann sich vorstellen, dass der Goblin mit denen wiedervereint wird, die ihm einmal viel bedeutet haben … Aber ich will es euch wirklich nicht erzählen. Es war schön, wie jede Figur mit sich gerungen hat, wenn es um das Thema Liebe ging.

Besonders erheitert hat mich immer wieder die „Männerwirtschaft“, die kleine Wohngemeinschaft der „Herrlichkeiten“ plus ihre Erweiterung durch die Braut des Goblin. Die schönen Effekte, die die Stimmungsschwankungen des Goblins umsetzten und nicht zuletzt all die herrlichen Charaktere, der Kampf um die eigene Identität und die Bemühungen jeden einzelnen Tag zu genießen und zu überleben.

Das Wagnis, dessen es bedarf um sich der Liebe würdig zu zeigen, ist wie so oft der Weg zum Verzicht. Es wird kein Weg der sich ewig dahin windet, nein. Was will ich damit sagen? Es wird ein Happy End, kein unmittelbares, aber ein verdientes.

Mehr kann ich nicht schreiben, außer vielleicht noch, dass die Schauspieler wunderbar abgeliefert haben. Und wohl auch der Rest des Teams, den man nicht vor der Kamera sieht, man braucht sich ja nur das Endergebnis anzuschauen.

Also diesmal von mir eine Empfehlung ohne viel Worte …

Ich weiß noch nicht wie  das Dramajahr weiter gehen soll, wenn es so perfekt startet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: