drama plus minus eyecandy

GOBLIN

Seit Jahren mussten Gong Yoo Fans auf ein neues Drama mit ihm warten. Außerdem ist es das Nachfolgedrama der Autorin von DESCENDANTS OF THE SUN. (Psssst, nicht so laut – es ist das Drama, das ich in 2016 bewusst nicht geschaut habe.)

Gong Yoo, der es mit seinem Film tatsächlich in ein Kino einer großen Kette in mein bescheidenes Heimatstädtchen geschafft hat. Das war bisher Lee Byung Hun vorbehalten, aber da waren es amerikanische Produktionen. TRAIN TO BUSAN ist aber ein koreanischer Film, Horror leider, weshalb ich nicht drin war, trotz der Vorstellung Gong Yoo mal auf der großen Leinwand zu sehen.

Start: 02.12.2016

*

tvN

Episoden: 16

Ausstrahlungsjahr: 2016-2017

Kim Shin – Gong Yoo

Ji Eun Tak – Kim Go Eun

Wang Yeo – Lee Dong Wook

Kim Sun – Yoo In Na

weitere Besetzung:

Yook Sung Jae, Jo Woo Jin, Kim Sung Kyum, Park Hee Bon, Hwang Suk Jung, Lee El, Kim Min Jae, Kim So Hyun, …

Regie – Lee Eung Bok

Drehbuch – Kim Eun Sook

Fantasy, Romanze

*

Der Goblin, gespielt von Gong Yoo, ist inzwischen 4o0 Jahre auf dieser Welt. Um seine Unsterblichkeit abzustreifen bedarf es einer menschlichen Braut ihn zu „erlösen“.

In der Zwischenzeit lebt der Goblin zusammen in einer WG mit dem Todesengel, der an einer Amnesie leidet und die beiden begleiten die Verstorbenen zu der Pforte des Jenseits.

*

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: