drama plus minus eyecandy

An meine hochgeschätzten „Verfolger“!

Momentan streikt meine Technik etwas, d.h. die Kommunikation einer Seite mit meinem Netbook harmoniert nicht so wie gewohnt. Ich könnte mich endlich durchringen und das lange überfällige Up-Date der nächsten Version meines Betriebssystemanbieters zu machen, wenn da nicht so ein langer Rattenschwanz von anderen Dingen wäre, die ich gerne mit einem „Wusch“ an meinem Netbook ändern würde …

Langer Rede kurzer Sinn. Die Abschlussberichte zu FANTASTIC, SECOND TO LAST LOVE und DON’T DARE TO DREAM, werden wohl etwas länger dauern. Das ist die weniger schöne Seite der Medaille.

Die besser sagt, wenn ich keine Zeit für die aktuellen Dramen habe, dann kann ich mich um die älteren kümmern.

Denn, da gibt es noch ein paar Außenstände, die ich immer mit mir schleppe, bzw. auch noch ein paar Dramen, die ich in jüngster Zeit gesehen habe, aber noch nichts darüber veröffentlicht habe.

Also kommt hier meine vorläufige Liste für den Rest-Oktober und Beginn des Novembers:

  • Vorstellung SCARLET HEART 2 – BU BU JING QING
  • Vorstellung PHOENIX
  • mehr zu SCARLET HEART – BU BU JING XIN Einstieg
  • mehr zu SCARLET HEART – BU BU JING XIN Abschluss
  • Vorstellung FATHER I’LL TAKE CARE OF YOU
  • Vorstellung LEGEND OF THE BLUE SEA
  • Vorstellung OH MY GEUM BI
  • Vorstellung WEIGHTLIFTING FAIRY KIM BOK JOO
  • mehr zu SCARLET HEART 2 – BU BU JING QING Einstieg
  • mehr zu SCARLET HEART 2 – BU BU JING QING Abschluss
  • mehr zu PHOENIX Einstieg
  • mehr zu PHOENIX Abschluss
  • mehr zu THE PROMISE Einstieg
  • mehr zu  THE PROMISE Abschluss

Da wären wir dann irgendwo um den 24. November, wenn ich das Tempo von 3 Veröffentlichungen pro Woche halten kann. In dem Zeitraum starten noch 2 neue Abend-Dramen I STILL LOVE YOU und NIGHT LIGHT.

Zu Abweichungen kann es jederzeit kommen. Ich möchte aber irgendwann meine 3 aktuellen Dramen zu Ende bringen und noch 2 weitere probieren. Das wären schon mal 5 Artikel. Dann 4 Drama-Vorstellung für den Dezember. Da wäre ich theoretisch schon beim 10. Dezember. Ich habe noch immer 8 Außenstände von Artikeln über japanische Dramen und Filmen. Da wären wir dann schon an Weihnachten vorbei. Für die Adventssonntage habe ich wieder meinen Jahresrückblick geplant.

Okay, bleibt für dieses Jahr noch der „planmäßige“ letzte Samstag übrig, das ist dann Silvester, um euch ein frohes Neujahr zu wünschen.

Das war es dann wohl mit 2016, wow, wie die Zeit vergeht …

Liebe Grüße, Eure lutrabee

P.S. Mir ist gerade aufgefallen, dass ich die Abschlussberichte zu meinen momentanen Dramen gar nicht verplant habe, sowas aber auch, also 2017 scheint jetzt schon gesichert …  😉

Advertisements

Kommentare zu: "DIE LIEBE ZEIT – DIE LIEBE TECHNIK" (2)

  1. Du Verrückte.. ^^ Lach.. Nimm dir auch mal Zeit für Privat und Ruhe, wir können auch mal auf eine Veröffentlichung warten.. 🙂 By the way, wo schaust du eigentlich immer deine Dramen? Liebste Grüße von mir zu dir.. ❤

    • Haha, ich habe durchaus noch Zeit für Privates, denn ich bereite ca. 6 Artikel an max. 1-2 Tagen vor. Ich mische die Artikel meist auch so, dass ich nicht nur die langen Texte vor mir habe. Also, ist es gar nicht soooo zeitaufwendig, wenn ich es gleich erledige, aber die Artikel zu denen ich nicht gleich komme kosten etwas mehr Zeit, deshalb möchte ich es gerne schaffen bis zum Jahresende meine „Altlasten“ loszuwerden.
      Meine Dramen schaue ich eigentlich ausschließlich bei Viki, mein Problem im Moment, deren neuer HTLM5 Player. Deshalb eine kleine „Verschnaufpause“ beim Schauen, mehr Zeit zum Schreiben. Mache auch wieder UT. Aber nur für ca. 15 Minuten Episoden-Spieldauer in einer Sitzung, ca. eine Woche für eine Folge. Mehr habe ich nicht geplant. Dann bin ich noch im Chor und begleite sozusagen noch einen Musiker und helfe bei Fotoshootings usw. …
      Im Moment ist mein Leben durchaus bunt, natürlich gibt es hier und da Grautöne.
      Bald kommt aber wieder die Plätzchenbackzeit.
      LOL Ist nicht so, dass ich Langeweile hätte, meist schaue ich auch nicht mehr als eine Stunde Drama am Tag, aber das reicht mir auch.
      Liebe Grüße zurück auch an das kleine Röschen 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: