drama plus minus eyecandy

Dieses Jahr war es schwer die Dramen in meine üblichen „Grüppchen“ zu formieren, weil ich nicht viele Variationen gesehen habe. Im Hauptteil waren es Romantikkomödien, dann noch Krimis mit einem Hauch von Thriller und ein paar Familiendramen, aber so wollte ich es nicht strukturieren, also seht, wie ich sie aufgegliedert habe. Nachdem mein Großteil an Romanzen in Teil 1 abgehakt ist bleibt nicht mehr so viel.

Eine Frau steht ihren Mann.

Meine liebsten weiblichen Hauptfiguren:

ANGRY MOM  ++++/-*

Mama ist die Beste, aber mach sie nicht wütend, sie kann hart austeilen.

BE ARROGANT ++  (2014, aber 2015 erst gesehen)

Jede Frau kann arrogant sein, wenn sie es will, aber nicht jede kommt damit weiter, diese hier schon, ab und zu jedenfalls.

HEARD IT THROUGH THE GRAPEVINE   ++++/-*

Drum prüfe wer sich ewig bindet, welche familiären Verhältnisse sich hinter verschlossenen Türen finden. Schwiegermutter oder Schwiegertochter? Wer ist hier der Boss?

LEGENDARY WITCH (Start in 2014)  +++*

Alles richtig gemacht und doch alles verloren, dann wieder alles richtig gemacht und diesmal alles gewonnen.

MASKED PROSECUTOR + /-

Erwachsen zu werden, sich zu emanzipieren und zu akzeptieren wo man herkommt ist nie ganz einfach.

MODERN FARMER  ++ / – (2014, aber 2015 erst gesehen)

Mit dem Mut der Verzweiflung alles auf eine Karte Kohlsorte setzen.

 

Wann ist ein Mann ein Mann, …

Meine liebsten männlichen Hauptfiguren:

KILL ME, HEAL ME   +++/-*

Wenn mehr als eine Seele in seiner Brust wohnt.

PRIDE AND PREJUDICE (Start in 2014)  ++++*

Er ein Gentleman wie Mr. Darcy ist, aber weiß mit moderner Kommunikation umzugehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: