drama plus minus eyecandy

Es fühlt sich an, als sei es das einzige Drama aus Taiwan, das ich dieses Jahr gesehen habe …

Ich müsste jetzt echt nochmal nachschauen, aber da ich in einer Viertelstunde, das hier veröffentlichen will muss ich mich sputen. Die liebe Technik wollte mich einfach nicht zu WordPress lassen. Jetzt geht’s wieder, juhu …

Dann mal los …

(Wie immer bestmögliche Wertung ++++*)

Plus und Minus des Dramas:

Kingone Wangs Stimme ++++*

Kingone Wang und Kirsten Ren ++++* (zusammen auf dem Bildschirm)

die Romanze des kleinen Bruders- – – – / ++++* (Zölibat oder so, und obwohl seine Stalkerin, manchmal schon nervt)

William ++++* (ich will auch einen)

– – dafür, dass das Drama nicht die richtige Dosis an Klischee und Konflikt meistert

+++ unzählbar viele romantische, manchmal auch kitschige Szene

Wow, zu Beginn war ich hin und weg. Bei Dramen aus Taiwan werde ich allzu oft ein Opfer der Überspitzung, seien es Figuren oder Ereignisse. Manchmal ist es einfach mehr als ich auf meinem Bildschirm haben möchte.

Die Werbung versprach so viel Klischee, dass ich mich wirklich zierte einzuschalten. Aber Kingones tiefe Stimme lockte mich einfach zu sehr.

In diesem Drama schien so vieles anders, keiner begann die typischen Fehler, die so oft getan werden, wenn doch klar ersichtlich ist, dass die Sache von Anfang an aussichtslos ist. Bei SOMEONE LIKE YOU ist es anders, es entwickelt sich langsam und jede Figur scheint ein Bewusstsein zu haben und sich nicht in einem Paralleluniversum zu bewegen. Ich liebte es als meine süße kleine Einheit aus Taiwan für zwischendurch. Dieses Drama verlangte nicht viel als Gegenleistung, nur einschalten.

Aber leider gegen Ende war das, was geboten wurde wohl irgendjemand zu wenig, denn alle die vorher umschifften Klischees kamen aus allen Ecken auf den Zuschauer gestürzt und sprangen ihn an.

Wäre es nicht relativ kurz vor Ende gewesen hätte ich abgebrochen, aber so wollte ich unbedingt wissen wie es endete und deshalb blieb ich dabei.

Für jemanden, der gerne taiwanische Dramen sieht ist es allemal wert gesehen zu werden. Wer zweifelt sollte vielleicht anderen Dingen den Vorzug geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: