drama plus minus eyecandy

THE AWL

Ji Hyun Woo kaum jemand hat sein Drama QUEEN IN HYUN’S MAN verpasst. Es war ja auch zum Niederknien. TROT LOVER hat mich nicht gehalten, ANGRY MOM hat mich beschäftigt, die ganze Zeit über, das ist nicht negativ gemeint. Über ANGRY MOM fehlt immer noch mein Abschlussbericht, ich setze es mal auf meinen Zettel ganz oben, kann aber für diese Woche nichts versprechen, vielleicht nächstes Wochenende.

THE AWL hat mich neugierig gemacht, die Vorlage ist ein Webtoon, ein starker Trend in diesem Jahr. Manchmal ist mir weniger nach Romanze und mich interessieren dann allgemeine Themen, wie der Arbeitskampf, der ja in Deutschland momentan auch wieder in den Schlagzeilen ist und 12 Folgen versprechen das Ganze kurz und knackig zu gestalten.

Start: 24.10.2015

*

JTBC

Episoden: 12

Ausstrahlungsjahr: 2015

Lee Soo In – Ji Hyun Woo

Goo Go Shin – Ahn Nae Sang

Jung Min Chul – Kim Hee Won

weitere Besetzung:

Yesung, Kim Ga Eun, Hyun Woo, Choi Moo Sung, …

Regie – Kim Seok Yoon

Drehbuch – Choi Kyu Seok ( Autor Originalvorlage), Kim Su Jin, Lee Nam Kyu

Sozialdrama

*

Nach seiner Militärzeit ist Lee Soo In erst einmal froh einen Job gefunden zu haben. Als sein Chef ihn jedoch mit der Aufgabe betraut Zeitarbeiter zu entlassen, empfindet er das mehr als ungerecht. Er tritt der Gewerkschaft bei und kämpft gemeinsam mit den einfachen Arbeiten gegen die ungerechten Arbeitsbedingungen an.

*

  • … mehr zu THE AWL (Einstieg)
  • … mehr zu THE AWL (Abschluss)
Advertisements

Kommentare zu: "THE AWL" (2)

  1. Ich werde es definitiv schauen, bin aber noch nicht dazu gekommen.
    Ji Hyun Woo habe ich in Queen In Hyun’s Man lieben gelernt, ins Trot Lovers war er aber wieder määähh und in Angry Mom nur ganz nett.. kann mich ehrlich gesagt kaum an ihn in dem Drama erinnern^^

    Viel Glück bei der Angry Mom Kritik, ich kenne das wenn man über was schreiben soll, dass schon ewig her ist. Bei mir steht seit ner Ewigkeit Chuno und Kill Me Heal Me von diesem Jahr habe ich auch noch nicht zu Papier gebracht T.T

    • Ja, ist nicht ganz einfach sich zurück zu erinnern, aber ein paar grobe Notizen habe ich noch …
      Chuno habe ich nie fertig gesehen, die Folterszenen haben mich aussteigen lassen, Jang Hyuk schafft es bei solchen Dramen immer mich zum Heulen zu bringen …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: