drama plus minus eyecandy

Waren dann doch nur 11 Beiträge, die ich im letzten Monat zustande gebracht habe und einige hatte ich gar nicht auf dem Schirm.

Das war der ursprüngliche Plan, Gestrichenes habe ich erledigt, das was noch übrig ist, wartet darauf geschrieben zu werden.

Deshalb hier eine Kurzinfo, was noch kommen wird:

  • Einstieg zu den Dramen – DATE, NEMURERU MORI NO JUKUJO (hier folgt auch noch der Abschluss), MONDAI NO ARU RESTAURANT, SUPER DADDY YEOL, DIVORCY LAWYER IN LOVE, das letzte Drama startet erst im April
  • Abschluss zu Dramen, die in Kürze enden – THE LEGENDARY WITCHES, HEART TO HEART, KILL ME, HEAL ME
  • Kurzvorstellung der Dramen – DIVORCY LAWYER IN LOVE, ANGRY MOM, SUPER DADDY YEOL

5 Artikel waren auf meiner Liste …

Ah, HO GOO’S LOVE kam dazwischen, fand ich sehenswert, der Abschluss fehlt noch, aber Drama-Ende war erst gestern.

Sämtliche japanische Dramen sind fertig, auf meiner Liste waren 4, eins das ich schon vorher gesehen hatte, aber nichts darüber verfasst habe. SECOND LOVE darf ich ein Häkchen hinter machen, bleiben noch zwei, bei denen ich mich entschlossen haben Einstieg und Abschluss in einem „Abwasch“ zu machen.

Und „Karteikärtchen“, die nicht geplant waren, ganze 5.

Davor 3 „Karteikärtchen“, die ich geplant hatte.

Was mich zu den Veranlassung bringt nichts mehr zu planen, denn der kleine „Niklas“ hat mir eine Baustelle hinterlassen und mein Geräteschuppen im Garten braucht dieses Jahr ein neues Dach (das war nicht der Niklas, das war der Zahn der Zeit), mein Zaun muss erneuert werden, das Carport und die Rahmen der Holzfenster gestrichen werden. Ja, ich bin schon etwas erschlagen von der Liste die sich mir dieses Jahr präsentiert, aber was hilft es, nicht für alles kann ich mir Handwerker leisten. Ich fürchte mein „Urlaub“ findet am Farbeimer statt. Dann kommen noch die Handwerker im Mai, spätestens dann ist bei mir Land unter …

Ich werde also versuchen aufzuarbeiten, was ich kann und ansonsten lasse ich Zahlen Zahlen sein.

Euch eine schöne Zeit^^

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: