drama plus minus eyecandy

SECOND LOVE

Entweder hat mich der gemeine japanische Dramavirus dieses Jahr erwischt, oder ich reagiere unbewusst auf meiner knapper werdenden Zeit. Was immer es auch ist, es hat mich scheinbar heftig erwischt.

Kamenashi Kazuya hat diesmal die Hauptrolle und spricht sogar ein paar Zeilen Deutsch, da diese ziemlich oft wiederholt werden, hat man die Chance, auch das was man zuerst weniger versteht irgendwann zu erkennen. Ich bin froh noch kein Japanisch vor Japanern gesprochen zu haben. Den Anfang versteht man noch ganz gut die letzte Zeile hat mir große Probleme bereitet, dem Schauspieler wohl auch. Ich habe ihn vor allem in Erinnerung von dem Drama TATTA HITOTSU NO KOI, das jetzt fast 10 Jahre zurück liegt.

Start: 06.02.2015

*

TV Asahi

Episoden: 7

Ausstrahlungsjahr: 2015

Taira Kei – Kamenashi Kazuya

Nishihara Yui – Fukada Kyoko

weitere Besetzung:

Hayami Akari, Koshiba Fuka, Onuki Yusuke, Akiyama Natsuko, Terajima Susumu, Aso Yumi, Namase Katsuhisa, …

Regie – Tsukahara Ayuko

Drehbuch – Ooishi Shizuka

Romanze

*

Zeitgenössischer Tanz ist eine Geschmacksfrage. Für Taira Kei stellt sich jedoch nur die Frage, ob sein Talent noch vorhanden ist. Als Jugendlicher hat er einen internationalen Wettkampf gewonnen und damit einen Platz in der renommierten Dredner Tanztruppe. Aber jetzt hat er sein Engagement verloren, ist zurück in Japan, verdient sein Geld mit Gelegenheitsjobs immer bereit zum Absprung … Er will wieder zurück nach Europa, an die Spitze des Tanztheaters, aber er vertraut seinem eigenen Talent nicht mehr.

Innerlich scheint er schon aufgegeben zu haben, auch wenn er weiter trainiert. Da begegnet er NishiharaYui und verliebt sich in sie. Er ist Anfang zwanzig, sie Mitte dreißig …

Er möchte einen Traum wiederbeleben, sie scheint noch nie einen gehabt zu haben …

*

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: