drama plus minus eyecandy

Gegen Ende von 2009 begann die Zeit in der ich aktuelle Dramen zu schauen begann. Also weniger Marathon und mehr warten auf die nächste Woche, die nächsten Folgen. Ich sah ein Historiendrama QUEEN SEON DEOK und da war ein Schauspieler dabei, der den Wol Ya oder Wol Ja spielte und ich zermarterte mir das Hirn, wo ich den schon mal gesehen hatte. Und weil es so eine komplett andere Rolle war, dauerte es eine Ewigkeit bis ich drauf kam. Joo Sang Wook spielte hier gemeinsam mit der sehr jungen Park Shin Hye.

P.S. Eine ihrer vielen unvergesslichen Mutterfiguren hat Kim Ja Ok auch in diesem Familiendrama gespielt. Kim Ja Ok ist im Alter von 63 Jahren am 16. November 2014 an Lungenkrebs verstorben. Sie wird mir unvergessen bleiben in so vielen Serien, nicht zuletzt in NOONAS OVER FLOWERS, wo sie ihre Krankheit erwähnte. Es war schön ein paar „privatere“ Seiten ihrer Persönlichkeit erhaschen zu können, aber traurig, dass sie den Kampf gegen den Krebs nicht gewinnen konnte.

Start: 18.08.2007

*

MBC

Episoden: 44

Ausstrahlungsjahr: 2007

Park Jae Woo – Joo Sang Wook

Jang Sa Ya – Park Shin Hye

weitere Besetzung:

Kim Heung Soo, Kim Seung Soo, Yoo Ho Jung, Lee Min Jung, Suh In Suk, Kim Ja Ok, Kim Sung Kyum, Na Moon Hee, Kim Se Yoon, Go Doo Shim, Chi Ran, Suh Joon Young, Bang Joon Seo, Ahn Sun Young, …

Regie – Kwon Suk Jang

Drehbuch – Lee Duk Jae

Romanze

*

Jang Sa Ya ist ein Findelkind, das in einem Tempel in den Bergen aufwächst. Als sie erwachsen wird zieht sie hinaus in die „Welt“. Sie nimmt einen Job in einem Hotel an, dessen Juniorchef Park Jae Woo mit der Liebe bisher gänzlich wenig am Hut hatte. Er sieht sich mehr und mehr zu der unverdorbenen und jungen Sa Ya hingezogen. Aber seine Mutter ist gegen diese Beziehung nicht nur weil Sa Ya nichts vorzuweisen hat, auch weil Jae Woos Mutter weiß woher Sa Ya stammt.

*

  • … mehr zu KIMCHEED RADISH CUBES (Einstieg)
  • … mehr zu KIMCHEED RADISH CUBES (Abschluss)
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: