drama plus minus eyecandy

Eines der Dramen, das ich nicht geschaut habe während es tatsächlich ausgestrahlt wurde. Sagen wir es war der liebe Zeitmangel, der mich davon abhielt. Ich habe es erst zur letzten Folge geschafft meinen Rückstand ab zu bauen. Und wie viele andere habe ich mich gefragt, ob dieser Schluss wirklich stimmig ist, ansonsten fand ich dieses Drama ging mit dem Thema Sex vor der Ehe entschieden offener und unbeschwerter um, als viele vor ihm.

*****

Erläuterung

Zu diesem Drama gibt es 2012 ein Spin Off – I Need Romance 2012 – wie viele andere wäre auch ich für die Variante – I Need Roman 2 (too) gewesen, na ja Produzenten eben.

Auf den ersten Blick ist dieses Drama so anders als viele andere K-Dramen und am Ende wieder so wie viele andere K-Dramen.

Was will ich damit sagen.

Nun zum einen geht I Need Romance sehr unverkrampft an das große Thema Liebe. Sex vor der Ehe ist hier genausowenig ein Tabuthema, wie mit der besten Freundin über Gott und die Welt zu reden.

Man ist auch voll dabei, wenn In Young ihren Freund abserviert, hat er verdient, weiß der junge Mann auch selbst. Überraschung, Selbsterkenntnis ist vorhanden bei den Figuren in diesem Drama. Aber dann In Young findet sozusagen Mr. Perfect,  den 99,9% aller Frauen die nur ein bisschen an der Männerwelt interessiert sind fast für einen Arm eintauschen würden. In Young jedoch gehört zu den 0,1 % und entscheidet sich für ihren Mr. Right und etwa 120% der weiblichen Zuschauer haben danach in ihr Kissen gebissen oder sind hemmungslos einer Fressattacke zum Opfer gefallen.

Achtung Spoiler – D I C K E  V O R W A R N U N G was Staffel 2 anbelangt, wer die ganze Zeit für Mr. Perfect die Daumen drückt, sollte sich vielleicht zur rechten Zeit ein Kissen bereit halten. Auch wenn ich finde das Staffel 2 noch ein wenig realer mit Beziehungsproblemen umgeht, dennoch ist der gemeine Zuschauer nicht immer in der Lage die Partnerwahl nach zu vollziehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: