drama plus minus eyecandy

*

Channel 3

Ausstrahlungsjahr: 2013

Romanze

Hintergrund der Geschichten um die fünf Brüder

Die Jutathep Brüder haben einer sehr starke Bindung untereinander, was vom frühen Verlust der Eltern herrührt. Bei den Eltern gilt zu beachten dass, es einen Vater gibt und drei Mütter. Alle drei waren mit dem guten Herrn Jutathep Senior verheiratet und zwar nicht nacheinander sondern gleichzeitig, ja ja ich weiß schon, die gute alte Zeit. Damals war noch alles besser und so lebten die Erwachsenen sehr harmonisch mit einer Großmutter und einer Nanny, die aber auch als Großmutter im Familienverbund adoptiert wurde.  Diese beiden Großmütter zogen also die Jungs groß und schickten sie, als diese alt genug waren alle zusammen nach England zum Schulbesuch. Zur Orientierung der älteste Sohn Taratorn, der mit Khun Yai angesprochen wird einer respektvollen Anrede, die für den ältesten Bruder einer Familie vorbehalten ist. Khun Yais Mutter ist die erste Ehefrau, eine Dame, die auch von Adel war. Der zweite Sohn Khun Ruj ist der Sohn einer Hausdienerin und damit entspringt sie einer anderen Kaste oder auch Sozialschicht, weshalb er schon mal negative Erfahrungen in Adelskreisen macht und sein Selbstwertgefühl leidet. Jetzt wird es einfacher die Söhne drei bis fünf, Khun Pat, Khun Lek und Khun Pee, haben alle Ehefrau Nummer drei zur Mutter, die wiederum ist die Tochter eines sehr reichen Chinesen und es kann nicht wirklich schaden einen wohlhaben Großvater sein eigen zu nennen.

Die Familie Jutathep, ist wegen ihres adligen Stammbaumes und nicht geringen Vermögens hoch angesehen, es gibt ein Versprechen zwischen Vater Jutathep, der nur Söhne hat und Vater Taewaporn, der drei Töchter hat und zwei Nichten (die im großzügen Sinne auch Töchter der Familie Taewaporn sind) , das die Familien sich durch Heirat verbinden sollen. Und das alles, weil Vater Taewaporn, dem Vater der Jungs einmal das Leben gerettet hat. Und während bei den Jutatheps immer sorgsam Hausgehalten wird, geben die meisten Taewaporn gerne Geld mit vollen Händen aus, da wäre es höchstwillkommen sich einen der Khun Chais aus dem Hause Jutathep zu angeln.

Also versuchen Vater Jutathep und seine „Brut“, nur die Erstgeborene besitzt noch so etwas wie Vernunft und Ehrgefühl, alles daran sich einen der heißbegehrten Junggesellen zu krallen. Und eben diese wiederum, flüchten, verlieben sich in andere und bevor man es sich versieht, sind alle fünf Männer vergeben. Wird das Versprechen zwischen den Familien gehalten oder gebrochen?

1. Khun Chai Taratorn ( Khun Yai)

Episoden: 10

Khun Chai Yai – Grate Warintorn Panharkan

Mom Luang Raweerumpai  (Maprang/Prang) Tawan  – Pream Ranida

weitere Hauptdarsteller: Mint Natwara Wongwasana, Deaw Suriyon Aroonwattanakul

Khun Chai Yai ist der erste der Enkelsöhne, den die Großmütter mit einer Tochter von Taewaporns verheiraten wollen. Kate ist jedoch im Gegensatz zu ihren Schwestern nicht bereit ihr ganzes Leben nur wegen eines Verprechens der Eltern aus zu richten, wie diese es möchten. Sie hat ihren eigenen Kopf und ein gutes Herz und als sie erkennt, dass Yai sich in eine Andere verliebt hat, kommt es für die ältere Generation der Kinder zu einem Eklat.

2. Khun Chai Pawornruj (Ruj)

Episoden: 13

Khun Chai Ruj – Pope Tanawat Wattanaputti

Khun Ying Rasa / Than Ying Wanrasa- Mew Nittha Jirayunggyurn

weitere Hauptdarsteller: Bovy Atma Chewanitphan, Nong Thana Chatborirak, Petch und Ploy Rattanarat Aurthaveekul, Sumonthip Leungutai (Kubkib), A Passin Reungwoot

Khun Chai Ruj hat die Chance durch seine Stellung bei der thailändischen Botschaft in die Schweiz zu fliegen. Er nutzt dies nicht nur für sein berufliches Fortkommen, nein, er findet auch die Liebe seines Lebens. Als er jedoch heraus findet, dass seine Angebetete eine Khun Ying ist die in der adeligen Gesellschaft ranghöher steht, als er selbst, verliert er die Zuversicht für eine gemeinsame Zukunft, alles nur wegen seiner „makelhaften“ Abstammung. Aber Rasa stört sich nicht daran, sie liebt ihn so wie er ist.

3. Khun Chai Puttipat (Pat)

Episoden: 10

Khun Chai Pat – Jame Jirayu Tangsrisuk

Krongkaew (Kaew) – Bella Vanita

weitere Hauptdarsteller: Noey Chotika Wongwilas, Got Jirayu Thantrakul, Patsachon Sopree

Khun Chai Pat ist ein erfolgreicher Chirurg, sein Spezialgebiet ist das menschliche Gehirn. Was das menschliche Herz angeht hat er jedoch noch Aufholbedarf, dabei würde ihm die mittlere Tochter der Taewaporns nur zu gerne helfen. Seinetwegen hat sie den Beruf der Krankenschwester gelernt und sich in das Krankenhaus in welchem er arbeitet versetzen lassen, obwohl sie nicht gerade davon begeistert ist normalen Sterblichen zur Hand zu gehen. Als sich Khun Chai Pee Pat dazu überredet zur Wahl der Miss Thailand zu gehen ahnt er noch nicht, das dieser Abend sein Leben verändern wird.

4. Khun Chai Rachanon (Lek)

Episoden: 11

Khun Chai Lek – Bomb Tanin

Soifah – Taew Nataporn

weitere Hauptdarsteller: Top Jaron Sorat, Pimthong Washirakom

Als Khun Chai Lek erfährt, dass die Großmütter hinter seinem Rücken bereits  seine Verlobung planen. Nutzt er die nächstbeste Gelegenheit und büchst aus. Bei einem Streifzug landet er in einem mystischen Wald und wird zum Teil einer Prophezeihung, die sein Schicksal bestimmt. Lek wird einige Tage vermisst und als seine Brüder ihn finden ist er bereits verheiratet, mit Soi, die ein Geheimnis umgibt von dem sie selbst nichts ahnt. Die Brüder geraten in einen Aufstand und müssen nicht zuletzt die Großmütter davon überzeugen, dass eine „Wilde“, die zwar nicht kocken, dafür aber besser schießen und auf Bäume klettern kann eine würde Bereicherung der Familie ist.

5. Khun Chai Ronapee (Pee)

Episoden: 11

Khun Chai Pee – James Ma

PiengKwan (Kwan) – Mint Chalida Wijitwongtong

weitere Hauptdarsteller: Jack Methus Treerattanawareesin, Pop Thagoon Karntip, Jern Warunya Charoenpornsirisuk, Esther Supreeleela, Beau Savitree Suttichanond, Prin Suparat

Khun Chai Pee ist das Nesthäckchen der Familie und nachdem seine Brüder das Familienversprechen nicht eingelöst haben, der Großmütter letztes Opfer. Natürlich sind sie davon überzeugt, dass er sich ihrem Wunsch fügen wird. Wo Rampa, die jüngste Tochter der Taewaporns, doch wirklich nichts unversucht lässt zur perfekten Ehefrau zu mutieren. Aber alle Mühe scheint umsonst, denn Pee war noch nie ein Verehrer ihres hyperaktiven Mundwerks. Als ihn die Verlobte eines Freundes um Hilfe bitte, weil dieser sich in eine Schauspielerin zu verliebt haben scheint, und dafür ihre gemeinsame Zukunft aufs Spiel setzt. Erklärt sich Pee bereit, diese „Dame“ auf Herz und Nieren zu prüfen. Aber vom ersten Moment in dem er Kwan tief in die Augen blicken kann ist es um ihn geschehen. Wie jedoch soll er seinen Großmüttern beibringen, dass er eine Tänzerin und Schauspielerin heiraten möchte? Und wie kann er, wenn er Kwan nicht heiraten darf durchsetzten überhaupt nicht heiraten zu müssen?

*

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: